Das könnte dich auch interessieren


fraenk – Tarif einfach per App

Fraenk (Congstar) reiht sich seit letztem Jahr zu den Anbietern, die ihre Tarife einfach und bequem per App abwickeln lassen. Ihr müsst dafür nur in euren App-Store gehen, euch die App runterladen und euren Tarif buchen. In wenigen Minuten seit ihr mit einem neuen Datenpaket ausgestattet und surft im besten D-Netz. Ihr genießt einen völlige Freiheit, seit an keine Vertragslaufzeit gebunden und könnt euren Tarif jederzeit wieder kündigen – ebenfalls ganz bequem per App.

Tarifdetails: fraenk-flat 5+1

  • Netz: Telekom (Platz 1 von 3)
  • Internet: 6 GB LTE 25
  • Telefon: Allnet-Flat
  • SMS: Allnet-Flat
  • EU-Roaming
  • eSIM möglich
  • monatlich kündbar

fraenk flat

 

Rechnung (bei 24 Monaten Laufzeit)

  • 24 x 10€ monatliche Grundgebühr
  • ================================
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 240€
  • rechnerische Kosten pro Monat: 10€
  • ================================
  • (rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif*: )

Kündigung

Bei fraenk braucht ihr keine Angst haben, dass ihr die Moment der Kündigung verschlafen könntet. Ihr genießt eine völlige Flexibilität und könnt jederzeit bequem per App euren Tarif kündigen.


Zum Handyvertragsknaller-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-03

 


 

* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif“. Diese ergibt sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Gesamtkosten über 2 Jahre“ an.