Das könnte dich auch interessieren


Tarifdetails:

  • Netz: Vodafone (Platz 2 von 3)
  • Internet: 7GB LTE bis zu 500 Mbit/s (danach SpeedGo)
  • Telefon: Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS: Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • 3 Monate Kündigungsfrist

Die Rechnung ist ganz einfach: Ihr bekommt den Tarif mit Allnet-Flat und üppigen 7 GB Datenvolumen mit bis zu 500 Mbit/s Geschwindigkeit. Dafür zahlt ihr 36,99€ im Monat – selbst nach Ende der Laufzeit von 24 Monaten. Den Anschlusspreis von rund 40€ . bekommt ihr über die Vodafone-App wieder. Das Telefon schlägt einmalig mit 4,99€ zu buche. Fertig.

Zusätzlich bekommt ihr noch eine Handyhülle und eine Powerbank dazu. Den Quatsch rechnen wir aber gar nicht erst ein. Die Qualität solcher Handyhüllen ist der Erfahrung nach eher mäßig. Die Powerbank hat immerhin 5.000mAh Kapazität. Mit all den Verlusten bekommt ihr so etwa 1,5 Aufladungen beim Galaxy S10 hin. Mit Glück. Ihr werdet die also sehr häufig in der Schublade haben. So einen Quatsch sollte man einfach gleich weglassen – oder eine ordentliche Powerbank dazu legen. Reingerechnet wird das hier nicht.

Rechnung

  • 0€ Anschlussgebühr (BeErstattung via Mein-Vodafone-App)
  • 24 x 36,99€ monatliche Grundgebühr
  • + 4,99€ Zuzahlung für das Samsung Galaxy S10 (Preisvergleich: 610€)
  • ================================
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 892,75€
  • rechnerische Kosten pro Monat: 37,19€
  • ================================
  • (rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif*:11,78€)
  • (rechnerische Kosten pro Gigabyte im Monat*:1,68€)

Zum Smartphone:


Kündigung


Zum Handyvertragsknaller-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-03


* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif“. Diese ergibt sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Gesamtkosten über 2 Jahre“ an.


Das könnte dich auch interessieren