Tarifdetails:

  • Speicherplatz (Dateien) 200 GB, davon Speicherplatz für E-Mails 0,5 GB
  • Max. Dateigröße für Upload 1 GB
  • Smart Organizer Funktion
  • Anzahl der Postfächer zum Einbinden 5, Max. Dateigröße Mailanhang 100 MB
  • Inklusivleistung: Spamfilter/ Virencheck, POP3/ IMAP, WebDav, Software für PC und Mac, App für iPhone & Android,Zugriff über Browser, Hosting in Deutschland, E-Mail-Adresse
  • Made in Germany

Rechnung

Euren Cloud-Speicher könnt ihr monatlich kündigen. In unserem Beispiel haben wir einfach mal die Kosten für einen Monat ausgerechnet:

  • 1 x 0€ monatliche Grundgebühr (ab dem 2. Monat 3,99€)
  • + 10€ Cashback auf euer Girokonto (14 Tage nach Aktivierung)
  • ================================
  • rechnerische Kosten pro Monat: – 10€
  • ================================
  • (rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif*: -10€ bei einer Laufzeit von 1 Monat)

Kündigung

Das Produkt hat eine Mindestlaufzeit von 1 Monat bei einer mtl. Grundgebühr von 3,99 Euro (im 1. Monat kostenfrei und jederzeit zum Ende des Sonderkündigungsrechts kündbar). Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich die Laufzeit des Produktes um 1 Monat. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage zum Monatsende. Mit Beendigung des Vertrages werden sämtliche Inhalte der cloud unwiderruflich gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Es gelten zudem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für mobilcom-debitel Digital Lifestyle Produkte; bei Abweichungen sind diese Produktinformationen vorrangig.


Zum Handyvertragsknaller-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-03


* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif“. Diese ergibt sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Gesamtkosten über 2 Jahre“ an.