Bei den Telekom MagentaZuhause Tarifen gibt es immer eine Menge zu erklären – von daher wird dieser Beitrag etwas länger 😉 Wer sich mit der Thematik aber schon auskennt und weiß, wie der Magenta-Hase läuft, darf sich auch einfach die Rechnungen anschauen und direkt zuschlagen. Für alle anderen gehen wir das Angebot jetzt Step by Step durch, damit euch kein Detail unklar bleibt.

  1. Tarifdetails MagentaZuhause M Entertain TV
  2. Rechnung für Wechsel- und Neukunden
  3. Neukunde, Wechsler oder neuer Vertrag bei der Telekom?
  4. Gibt es Endgeräte zum Vertrag?
  5. Rabatt durch MagentaEINS-Vorteil
  6. Weitere FAQ

Tarifdetails: MagentaZuhause M + Entertain TV

  • Internet: 50 Mbits/s im Download + 10 Mbit/s im Upload + WLAN To Go
  • Telefon: Flat ins deutsche Festnetz + 2 Leitungen und 3 Rufnummern
  • 25 GB Online-Speicher im Media-Center
  • Gebühren: Monat 1-12: 24,95€ + ab dem 13. Monat: 44,95€ + Anschlussgebühr: 69,95€ (entfällt für Komplettwechsler)

Entertain TV

  • ca. 100 Sender (davon über 20 in HD)
  • über 35.00 Film-, TV- und Serienhighlights (davon über 10.000 in HD)
  • Telekom Basketball + Telekom Eishockey 24 Monate inklusive: HDL, Beko BBL, Euroleague, NBA

Rechnung: MagentaZuhause M + Entertain TV

Magenta Zuhause MMagenta Zuhause M + Entertain TV
 WechselkundenNeukundenWechselkundenNeukunden
Bereitstellungsgebühr0€69,95€0€69,95€
Grundgebühr6 x 19,95€

18 x 39,95€

6 x 19,95€

18 x 39,95€

6 x 24,95€

18 x 44,95€

6 x 24,95€

18 x 44,95€

Auszahlungen– 100€ Cashback

– 120€ Telekom-Vorteil

– 100€ Online-Vorteil

– 60€ Aktionsvorteil

– 100€ Cashback

– 120€ Telekom-Vorteil

– 100€ Online-Vorteil

– 60€ Aktionsvorteil

– 120€ Telekom- Vorteil

– 120€ Entertain-Vorteil

– 140€ Cashback

– 60€ Aktionsvorteil

– 60€ Onlinevorteil

– 120€ Telekom- Vorteil

– 120€ Entertain-Vorteil

– 140€ Cashback

– 60€ Aktionsvorteil

– 60€ Onlinevorteil

Gesamtkosten über 2 Jahre458,80€528,75€ 458,80€528,75€
rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif*
19,12€22,03€19,12€22,03€ 

Alternative Optionen

Wenn euch der Magenta M nicht zusagt, gibt es bei Handyflash noch ein paar Alternativen für euch. Der Magenta M ist rechnerisch gesehen aber die Top-Wahl:

Neukunde, Wechsler oder neuer Vertrag bei der Telekom?

Die Bereitstellungsgebühr bei diesem Angebot beträgt 69,95€. Als Wechsler von einem anderen Anbieter bekommt man diese jedoch erstattet, Neukunden müssen sie leider trotzdem blechen. Wer bereits DSL-Kunde der Telekom ist, kann das Angebot gar nicht erst wahrnehmen. In Kurzform:

  • Neukunde: 69,95€ Anschlussgebühr
  • Wechsler: Anschlussgebühr entfällt
  • Bestehender Telekom-DSL-Vertrag: Angebot nicht gültig

Gibt es Endgeräte zum Vertrag?

Wie üblich für Telekom-Verträge gibt es leider weder einen Router noch einen Media-Receiver kostenlos dazu, denn die Hardware ist hier nie inklusive. Entweder man schafft sich solche Geräte selbst an, oder bestellt diese zu je 4,94€ pro Monat dazu. Zusätzlich fällt dann noch eine Versandgebühr von 6,95€ an.

Rabatt durch MagentaEINS-Vorteil

magentaeins-vorteil
Wer bereits einen Handyvertrag direkt über die Telekom besitzt, kann sich den MagentaEINS Vorteil sichern. Wie oben bereits vermerkt, erhaltet ihr dadurch einen monatlichen Rabatt von 10€ auf eurer Mobilfunkrechnung. Zusätzlich erhaltet ihr für euer Smartphone die LTE-Geschwindigkeit und dem Festnetzanschluss wird eine kostenlose Handyflatrate in alle deutschen Netze spendiert.

Weitere FAQs: Telekom MagentaZuhause

Ich möchte erst in einigen Monaten wechseln – kann ich den Anschlusstermin verschieben?

  • Ja, das ist möglich. Ihr könnt während der Bestellung einen Termin auswählen, der vom jeweiligen Bestelltag maximal 6 Monate entfernt liegt.

Gibt es bei der Telekom nur begrenztes Datenvolumen?

  • Nein! Die Telekom drosselt ihr MagentaZuhause Paket nicht. Ihr habt immer die volle Geschwindigkeit zur Verfügung.

* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif“. Diese ergibt sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Gesamtkosten über 2 Jahre“ an.