Adidas BVG EQT Support 93 Sneaker für 180€ - inkl. Jahresabo für die BVG

Adidas BVG EQT Support 93 Sneaker für 180€ - inkl. Jahresabo für die BVG
Update

Heute ist es soweit! Die ersten Leute campen schon vor den Adidas-Stores in Berlin – bei dem nasskalten Wetter da draußen werden das wohl aber nur die wirklich hartgesottenen machen. Wir wünschen euch viel Erfolg, dass ihr eines der 500 Modelle abbekommen könnt. Wenn einer zugeschlagen hat, kann er das gerne in den Kommentaren mal als Foto posten. Um 11 Uhr öffnen die Ladentüren.

Top Ersparnis
75% Ersparnis bei Adidas

Wer in Berlin sowieso meistens nur mit der BVG unterwegs ist, und seine Präferenz auch gleich modisch zur Schau stellen möchte, der kann passende neue Schuhe durch eine Kooperation von Adidas und der BVG demnächst mit einer stark vergünstigten Fahrkarte verbinden. Morgen früh geht es los! Noch mehr Infos findet ihr bei unseren Kollegen von Urban Sneakers.

Adidas Sneaker mit BVG Fahrkarte

Die Aktion lohnt sich besonders, da bei den Schuhen eine eingebaute Fahrkarte für die BVG Berlin enthalten ist. Wenn ihr diese demnächst dem BVG-Kontrolleur also entgegen streckt, wird sich dieser vielleicht erstmal wundern, jedoch gelten die Sneaker als offizielle BVG-Fahrkarte bis zum Ende des Jahres.

Nur im BVG-Bereich nutzbar – nicht in den S-Bahnen

Hier kommt allerdings schon der Haken an der Sache: Das Ticket gilt nur für die BVG – S-Bahn könnt ihr damit nur mit einem weiteren Fahrschein fahren. Außerdem müsst ihr jedes Mal in der U-Bahn, Tram oder im Bus dann den Schuh anhaben. Das solltet ihr nicht vergessen, wenn ihr außer Haus gehen wollt. Der Vergleichspreis für das AB-Gesamtnetz liegt momentan bei 728€.

Wo kann man die Adidas BVG Sneaker bekommen?

Die Aktion, und somit auch die Schuhe, sind limitiert auf 500 Paar. Wenn weg, dann weg. Kaufen könnt ihr die Schuhe ab dem 16. Januar, 11 Uhr, nur in den zwei folgenden Läden in Berlin:

  • Overkill Berlin (Kreuzberg, Köpenicker Str. 195a)
  • Originals Flagship Store (Berlin Mitte, Münzstraße 13-15)

Kommentar verfassen

22 Kommentare