Das könnte dich auch interessieren


Tschick – nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik die großen Ferien allein in der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. So beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.

Bei Kino.de gibt’s 4 von 5 Sternen aus über 145 Bewertungen.

Film-Details

Erscheinungsdatum: 15. September 2016 (Deutschland) • Regisseur: Fatih Akin • Musik komponiert von: Vince Pope • Autor der Filmgeschichte: Wolfgang Herrndorf • Drehbuch: Fatih Akin, Lars Hubrich, Hark Bohm