Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Aiwa Arc I TWS ANC

Der Kopfhörer von Aiwa bietet euch neben einer langen Akkulaufzeit und aktiver Geräuschunterdrückung noch einige Features mehr. Mit seinem Gewicht von 243g ist er leicht zu tragen und sitzt durch die vergrößerten Ohrpolster sehr gut. Des Weiteren verfügt der Kopfhörer über einen IPX5-Wasserschutz und ist zudem schweißabweisend. Somit könnt ihr ihn auch ohne Bedenken bei euren Workouts tragen. Siri sowie Google Assistent werden unterstützt und ihr könnt jederzeit telefonieren. Im folgenden Video wurde der Kopfhörer auf Herz und Nieren getestet.

Bei Amazon kommt der Kopfhörer bei den bisherigen 571 Rezensenten sehr gut an und erhält 4,3 von 5 Sternen. Bei diesem aktuellen Schnäppchenpreis solltet ihr wohl nicht allzu lange zögern.

Pro & Contra

  • sehr guter Tragekomfort
  • überzeugender Bass
  • robust verbaut
  • Mikrofone könnten besser sein

Technische Details

Marke: Aiwa • Typ: Arc I TWS ANC Headset • Garantie: 2 Jahre • Modell: Arc-1 ANC • Wasserdichte: IPX5 • Lärmreduzierung (ANC): -23dB • Lärmreduzierungs-Algorithmus : CVC 8.0 • Ohrkissen: Großer ultraweicher Speicherschaumstoff, abnehmbar • Betriebstemperaturbereich: -15 °C bis +60 °C • Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 10 % – 85 % • Bluetooth: 4,2+EDR, 10+ Meter • Konstruktionsprinzip: Geschlossener Rücken, dynamisch, zirkumaural • Treiber-Typ: 40 mm dynamisch • Treibertechnologie: Dynamischer Treiber mit flexibler Einfassung • Frequenzbereich: 20 Hz bis 20 kHz • Mikrofone: 2 Mikrofone (ANC) + 1 Mikrofon für Anrufe • Max. Eingangsleistung: 40 mW • Audio THD: <0,5 % (110dB Schalldruckpegel bei 1 KHz) • Eingaben: 3,5-mm-Stereo-Miniklinke, Bluetooth 5.0-Audio • Kabellänge: 1,5 m • Gewicht: 243 g • Materialien: Aluminium, Proteinleder, Echtleder • Akkulaufzeit: 40 Stunden, 25 Stunden mit ANC • Typ des Mikrofons: Intern gespeist • Unterstützte Codecs: SBC, AAC • Bluetooth-Profile: HSP, HFP, A2DP, AVRCP • Qualcomm-Chipsatz mit aptX Low Latency