Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Bang & Olufsen Beoplay P2

Bei Testberichte.de kommen die 5 Tests insgesamt auf die Wertung „Befriedigend (2,9)„. Bei Amazon vergeben die derzeit 766 Kundinnen und Kunden 4,3 von 5 Sternen. Auf Cyberport.de/blog und Techkiste.net könnt ihr zwei ausführlichere Tests nachlesen.

Pro & Contra

  • hohe Lautstärke
  • sehr gute Klangqualität
  • hochwertige Materialien/Verarbeitung
  • praktische Steuerungs-Funktionen
  • mit Siri/Google Assistant kompatibel
  • Einschaltknopf ist recht schwergängig
  • Steuerungs-App 100 MB groß

Technische Details

Produktname: Bang & Olufsen Beoplay P2 • Produkttypen: Bluetooth Lautsprecher, mobiler Lautsprecher • Betriebszeit: 10 h • Akkuladezeit: 2 h • Ladeanschluss: USB C • Akkukapazität: 2.200 mAh • Stromversorgung: Akku • Akkutechnologie: Lithium-Polymer • integrierte Geräte: Mikrofon • Soundfunktionen: Equalizer, Bass Boost • Funktionen: Streaming, Freisprechfunktion • Sprachassistenten: Google Assistant kompatibel, Siri kompatibel (Apple) • Steuerung über: Tasten, App, Sprache • Smartphone Steuerungs-App: Bang&Olufsen BeoPlay • Schutzeigenschaften: spritzwassergeschützt, staubresistent • Steuerungseigenschaften: Wiedergabe/Pause, Wecker, Standby, Rufannahme, Bluetooth Pairing, Mikrofon • App verfügbar für: Android, iOS • Lautsprecher-System: 2.0 Stereo • Musikleistung (PMPO): 100 Watt • Nennbelastung: 30 Watt • Frequenzgang: 68 – 21.000 Hz • Bluetooth-Profile: A2DP, HFP (Handsfree) • Funkübertragung: Bluetooth • analoger Eingang: Line-In (3,5mm Klinke) • Bluetooth Codec: SBC • Bluetooth-Version: Bluetooth 4.2 • Gehäusematerialien: Aluminium, Kunststoff • Bauart: Mini-Lautsprecher • Anzahl Hochtöner: 1 • Hochtonchassis: 28 mm • Anzahl Tieftöner: 1 • Gewicht: 280 g • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, USB-Kabel, Ledertrageriemen • Maße (BxHxT) 140 x 80 x 20mm • Kompatibilitäten: Geräte mit 3,5mm Ausgang, sonstige Geräte mit Bluetooth, Notebook, Tablet, MP3-Player, Smartphone • Einsatzgebiete: unterwegs, Strand, Handy, Garten • Markteinführung: 2017