Denon AVR-X550BT

In seiner Gewichtsklasse gehört der X550BT zweifellos zu den Kleinpreisern, was sich jedoch nicht 1:1 auf sein Fähigkeitenarsenal niederschlägt. Fünf mal HDMI, darunter einmal mitsamt ARC, Bluetooth-Konnektivität sowie die Option, den Receiver zum Fundament für angemessenen 5.2-Surround-Sound zu machen, verleihen der Klangsteuereinheit schon mal das Prädikat „solide“. Wer auf Wlan-Verbindbarkeit oder Airplay-Feature verzichten kann, bekommt mit der Denon-Maschine wohl die meisten Receiver-Wünsche erfüllt.

Auf Amazon gab’s bisher erst 7 Bewertungen, daher sind die aktuellen, auf den ersten Blick wenig schimmernden 3 von 5 Sternen wohl noch von geringer Aussagekraft.

Pro & Contra

  • HDMI Out mit Audio-Rückkanal
  • Relativ günstiger 5.1 Surround-Sound
  • Bluetooth
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Nicht Wlan-fähig
  • Kein Airplay

Technische Details

Kanäle: 5.2 • Leistung 8Ω: 70W / Kanal • Leistung 6Ω: 130W / Kanal • Tuner: UKW, MW • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic II, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio • Video-Anschlüsse: 5x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Typ A), Bluetooth (integriert) • Stromverbrauch: 310W (max), 26W (stumm), 0.1W (Standby) • Abmessungen: 434x151x319mm • Gewicht: 7.50kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, HDR10, Dolby Vision, HLG, BT.2020, Frontanschlüsse (USB, Kopfhörer)