Das könnte dich auch interessieren


Zu den FreeBuds 3i haben wir bereits einen ausführlichen Artikel. Dort könnt ihr mehr zu den In-Ears lesen, an dieser Stelle soll es um den Huawei Sound X gehen.

Beschreibung und Bewertung

Für die Entwicklung des Huawei Sound X hat sich Huawei mit den Klangexperten von Devialet zusammengetan, um nach eigenen Angaben ein Audioerlebnis zu schaffen, „das du nicht nur hören, sondern auch fühlen kannst“. Soll heißen: Der Speaker greift auf die leistungsstarke SAM-Technologie (Speaker Actie Matching) von Devialet zu, die den Klang präzise auf die Eigenschaften der Lautsprecher abstimmt. Glasklarer HiFi-Sound und druckvolle Bässe mit der Extraportion „Wumms“ sollen somit möglich sein.

Da der Huawei Sound X erst Mitte Juli auf den Markt kommt, sieht es mit User-Stimmen natürlich noch ziemlich mau aus. Ihr könnt euch aber eine Review bei TechRadar durchlesen, diese ist auf Englisch verfügbar. Außerdem gibt es eine gute Übersicht bei Notebookcheck.

Pro und Contra

  • mit Devialet-Technologie
  • guter Bass
  • Gestiksteuerung
  • Smart Features nur in China verfügbar (Update geplant)
  • kein Aux-In
  • nicht portabel

Technische Details

Leistung 30W Peak: • Anschlüsse Bluetooth, NFC, WLAN: • Stromversorgung Netzbetrieb: • Abmessungen (BxHxT) 165x203x165mm: • Gewicht 3.50kg: