Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Die Soundbar leistet alleine 30W, der Subwoofer 40W – kombiniert also 70W. Laut Hersteller sollen damit satte, tiefe Bässe ermöglicht werden. Eine Verbindung ist sehr leicht per Bluetooth einzurichten, allerdings sind auch ein 3,5mm Klinkenstecker, ein ARC-Anschluss und ein optischer Digitaleingang verbaut, Bluetooth ist also nicht zwingend erforderlich. Im Lieferumfang sind zusätzlich zum Lautsprecher und Subwoofer noch eine Wandhalterung und Fernbedienung vorhanden, sodass der Filmabend direkt beginnen kann.

Auf Amazon vergibt die Kundschaft 3,5 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen, allerdings ist in dieser Bewertung auch das Modell vom Vorjahr mit inbegriffen.

Pro und Contra

  • Einfache Einrichtung
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Nicht WLAN-fähig

Technische Details

Produkttyp: Soundbar mit Subwoofer • Lautsprecher System: 2.1 • Übertragungsart: kabellos • Funkübertragung: Bluetooth • Bluetooth-Version:Bluetooth 4.2 • analoger Eingang:AUX 3,5mm Klinke (Line In) • digitale Eingänge: HDMI, optisch (TOSLINK) • digitaler Ausgang:HDMI •  Audiofunktionen: Equalizer (DSP), Subwoofer extern • DSP Programm: TV •Komforteigenschaften: HDMI-ARC (Audio Return Channel) • Aufstellorte: an der Wand, unter dem Fernseher • mit Fernbedienung:ja • Soundbar: • Ausgangsleistung Soundbar (RMS):30 Watt • Abmessungen Soundbar: (BxHxT)900 x 91 x 65,5 mm • Gewicht Soundbar:1,99 kg • Subwoofer: • Wireless Subwoofer:ja • Ausgangsleistung Subwoofer (RMS):40 Watt • Abmessungen Subwoofer: (BxHxT)150 x 225 x 267 mm • Gewicht Subwoofer: 3,78 kg