Seitdem gewisse Smartphone-Hersteller die Klinkenbuchse in den Handys abgeschafft haben, boomt das Geschäft mit den Bluetooth-Kopfhörern. Klar, immer diese sich verheddernden Kabel mit sich rumzuschleppen, muss ja auch nicht sein. Gerade wenn die Akkulaufzeit überzeugt, dann macht der Umstieg auf kabellose Kopfhörer Sinn, wie z.B. beim Sony WH-H900N zum neuen Bestpreis!


Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Sony WH-H900N

Auf Amazon steht der Kopfhörer nach knapp über 150 Rezensionen aktuell bei 4,3 von 5 Sternen, ein Käufer beschwerte sich über die nicht ganz optimale Rauschunterdrückung – lest es euch am besten mal durch, viele zeigen sich auch recht begeistert. Einen ausführlichen Testbericht findet ihr z.B. bei Jim’s Review Room oder im The Guardian.

Klanglich scheint der Noise-Cancelling-Ohrbeschaller laut diversen Käufereinschätzungen eine wirklich gute Figur zu machen, darüber hinaus geht das Koppeln wie geölt vonstatten und zu einem lang anhaltenden Gefühl, kaum Gewicht auf dem Kopf durch die Gegend zu tragen, kommt eine prima Akkulaufzeit (die angegebenen 30 Stunden scheinen zu stimmen). Etwas schade ist allerdings, dass eine Koppelung auf mehr als zwei Geräte nicht möglich scheint.

Pro & Kontra

  • gutes Noise Cancelling
  • gute Klangwiedergabe
  • hoher Tragekomfort
  • lange Akkulaufzeiten
  • keine simultane Koppelung auf zwei Geräten
  • Gestensteuerung über Touch-Sensor etwas kompliziert

Technische Details

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: integriert • Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm), Bluetooth, NFC • Betriebsdauer: 28h (aktiv) • Frequenzbereich: 5Hz-40kHz • Impedanz: 32Ω • Empfindlichkeit: 103dB • Treiber: 40mm • Kabel: 1.2m, einseitig • Gewicht: 290g • Farbe: grau, schwarz • Besonderheiten: aktive Geräuschunterdrückung