geschenkideen-schnaeppchenfuchs-1geschenkideen-schnaeppchenfuchs-2
Top Geschenkideen zu weihnachten
geschenkideen-schnaeppchenfuchs-angebote
Alle Angebote
geschenkideen-schnaeppchenfuchs-1geschenkideen-schnaeppchenfuchs-2
Top Geschenkideen zu weihnachten
geschenkideen-schnaeppchenfuchs-angebote
Alle Angebote

Amazon verlängert Rückgabefrist bis 31.01.2016 – bei Bestellungen ab November

Jedes Jahr das gleiche Spiel. Da gibt man sich Mühe, der Verwantschaft zu Weihnachten das Richtige zu schenken, und unterm Tannenbaum sieht man zu Heiligabend dann doch nur lange Gesichter. Damit dies nicht geschieht, sollte man immer die Rückgabefristen der Shops im Kopf behalten. Besonders kulant zeigt sich jetzt mal wieder Amazon. Für Bestellungen ab Anfang November 2015 gilt eine Rückgabefrist bis 31.01.2016.

Die Aktion gilt ab sofort und sogar rückwirkend bis 01. November 2015. Wenn ihr also vor 18 Tagen noch etwas bei Amazon bestellt habt, dann hättet ihr insgesamt theoretisch die Möglichkeit, den Artikel ganze 2 Monate zu testen. Normalerweise gewährt euch Amazon nur die Hälfte der Zeit, was aber auch schon sehr zuvorkommend ist, da gesetzlich nur 14 Tage Widerrufsrecht vorgeschrieben sind.

Amazon Rückgabe – Gibt es Einschränkungen?

Beachten solltet ihr noch, dass das erweiterte Rückgaberecht nur für Käufe direkt von Amazon.de sowie der von Amazon.de versandten Bestellungen von Drittanbietern gilt. Wer sich noch mal über die generellen Lieferbedingungen informieren will, kann unseren ausführlichen Artikel zu Amazon lesen.


Kommentar verfassen

9 Kommentare