Das könnte dich auch interessieren


Wie kann ich günstig nach Japan fliegen?

Ihr fliegt mit Air China von mehreren Abflughäfen Deutschlands nach Fukuoka, Okinawa, Osaka oder Tokio. Mit Zwischenstopp in Shanghai erreicht ihr die japanischen Städte in ca. 10 Flugstunden. Das Aufgabegepäck ist im Preis bereits inkludiert!

Beispielbuchung mit Flug ab Hamburg nach Tokio: 18. Februar – 18. März 2020ham-tokio-februar-maerz-2020-momondo

Werft einen Blick auf Skyscanner und seht euch die besten Preise in der Kalenderübersicht an. Dort findet ihr auch weitere Abflughäfen in Deutschland.flugpreise-japan-deutschland-skyscanner

Die Tabelle zeigt euch einige günstige Flugbeispiele im Überblick.

AbflughafenReisezielDatumPreis
HamburgTokio19. Februar – 8. März 2020398€
DüsseldorfTokio5. – 11. Dezember 2019386€
DüsseldorfTokio5. – 11. Februar 2020385€
DüsseldorfOsaka7./8. Dezember 2019 – 14. Januar 2020391€
HamburgFukuoka9. – 17. Dezember 2019377€
DüsseldorfFukuoka3. – 11. Dezember 2019383€
MünchenFukuoka3. – 15./21. Mai 2020399€

Seid ihr auf der Suche nach einer authentischen Erfahrung, testet ein Kapselhotel in Japan. Sucht dafür auf Booking.com oder anderen Hotelbuchungsseiten nach „Capsule Hotel“. Private Unterkünfte wie von Airbnb bieten euch die Möglichkeit, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen und ein paar Insidertipps zu erhaschen.