Das könnte dich auch interessieren


Reisen in Zeiten der Pandemie » In welchen Ländern ist ein Urlaub möglich? ✈️ 🌴

Am 15. Juni wurde für über 30 europäische Staaten die Reisewarnung aufgehoben, für alle weiteren Länder wurde sie bis zum 31. August 2020 verlängert. Das Reisen ist also wieder möglich, auch der Flugverkehr hat wieder zugenommen. Und dennoch ist Urlaub in Zeiten von Corona in diesem Jahr anders. Denn trotz aufgehobener Reiswarnung müssen Urlauber mit möglichen Einschränkungen und Maßnahmen in ihrer Zielregion rechnen. Außerdem entscheidet das Infektionsgeschehen darüber, ob eine erneute Reisewarnung verhängt werden muss, so wie beispielsweise für Spanien. Eine Reisewarnung ist zwar kein Reiseverbot, doch wer in ein Risikogebiet reist, muss damit rechnen, dass der Urlaub vor Ort unter teils erheblichen Einschränkungen stattfindet. Außerdem greifen hier kaum noch Auslandskrankenversicherungen, eine Infektion vor Ort und eine nötige Behandlung können die Kosten immens in die Höhe treiben.

Also doch lieber zu Hause bleiben? Wichtig ist, sich rechtzeitig und regelmäßig vor der Urlaubsplanung zu informieren und das Infektionsgeschehen in den einzelnen Ländern zu beobachten. Denn der Urlaub muss nicht ins Wasser fallen, mit ausreichend Vorsicht kann man auch in diesem Jahr unvergessliche Urlaubsmomente erleben, auch außerhalb Deutschlands. Alles, was ihr dazu wissen müsst und noch vieles mehr, könnt ihr in unserem Ratgeber nachlesen. 


Zum Ratgeber-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-02