Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Anker PowerWave+

Bei Apple werdet ihr schnell 100€ oder mehr für ein Induktionsladegerät los. Anker wollte jedoch nicht einfach eine unlizensierte Dockingstation anbieten, die eure Apple Watch oder euer iPhone gefährdet und hatn eine elegante Lösung gefunden! Statt eines inoffiziellen Adapters, kann man beim Anker PowerWave+ Ladepad das Apple-Aufladekabel im Gehäuse einbauen. Am Ende des umlaufenden Kabelkanals befindet sich ein USB-A-Anschluss, in den das Kabel einfach eingesteckt werden kann. So lässt sich die Apple Watch bei diesem Ladepad aufladen, ohne dass man Angst haben muss, dass die Apple Watch darunter leiden könnte.

Auf Amazon bekommt das Qi-zertifizierte 2-in-1-Ladepad 4,2 von 5 Sternen, bei derzeit 1.938 Bewertungen. Bei Firstreview.de und Caschys Blog findet ihr zwei ausführliche Produkttests.

Pro & Contra

  • Separate Aussparung für das Ladekabel der Apple Watch
  • Prinzipiell auch für andere Hersteller geeignet (Android-Smartphones)
  • Apple Watch kann im Night-Stand-Modus betrieben werden
  • Smartphone liegt fest darauf und rutscht nicht runter
  • Schlank und leicht, daher für Reisen geeignet
  • Das Ladepad finden einige zu breit
  • Die blaue Lampe geht grundsätzlich nicht aus, wenn der Akku voll ist

Technische Details

• Produktname: Anker PowerWave+ • Produkttyp: Induktionsladegerät • Allgemeines: • kompatible Smartphones: Apple iPhone • kompatible Smartwatches: Apple Watch • Ausstattungsmerkmale: • Standard: Qi (WPC) • Ladeplätze: 2 • Aufladen: • Leistung: 7,5 W • Gehäuse: • Farbe: weiß • Form: oval • Output 1x kabellos (Qi), max. 10W • Input 1x Micro-USB-B (Buchse)


Zum Apple-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-05