Black Friday Angebote
Alle Angebote
00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Nichts verpassen mit WhatsApp
Anmelden
Speichere diese Nummer in deinen Kontakten und sende eine Nachricht an
Black Friday Angebote
Nichts verpassen mit WhatsApp
Anmelden
Black Friday Angebote
Speichere diese Nummer in deinen Kontakten und sende eine Nachricht an

Lenovo Moto Z für 249€ - modulares 5,5" Smartphone mit Quadcore, 4GB RAM und 13MP Kamera

Lenovo Moto Z für 249€ - modulares 5,5" Smartphone mit Quadcore, 4GB RAM und 13MP Kamera
Update

Die Idee eines modularen Smartphone ist schon ziemlich charmant. So richtig durchgesetzt hat sich dieses Konzept jedoch och nicht. Am Lenovo Moto Z kann das kaum liegen. Die Bewertungen sind sehr gut. Der Preis jetzt auch, zumindest wenn es etwas Gold sein darf.

Bei Otto gibt es gerade einen interessanten Deal für alle Neukunden. Dort bekommt ihr das Lenovo Moto Z in Gold inkl. Power Pack für 265€. In Schwarz ist das Set bereits ausverkauft, ihr solltet also nicht zu lang fackeln 😉

Das Moto Z LTE bekommt ihr gerade wieder in Gold-Weiß mit 32GB und 4GB RAM bei Saturn für 249€:

Nachdem das Moto Z gestern relativ schnell ausverkauft war, ist es jetzt wieder zum Top-Preis verfügbar. Schon für 249€ erhaltet ihr die gold-weiße Variante des ultradünnen Smartphones. Wer sich für das Lenovo interessiert, sollte also nicht zu lange zögern!

Das Smartphone ist jetzt zu einem Top-Preis bei Saturn zu haben. Für schlappe 249€ gehört das Lenovo Moto Z euch! Bei diesem Deal solltet ihr wohl nicht zu lang zögern, das schreit nach einem schnellen Ausverkauf.

Dieser Preisverfall ist doch mal genau das Richtige für uns Schnäppchenfüchse! Bei Amazon in Italien bekommt ihr das Lenovo Moto Z gerade zu einem neuen Bestpreis und mal eben knappe 75€ unter dem Preis vom November.

17% Ersparnis bei Media Markt

Da haut Amazon aber mal richtig einen raus – für gute Smartphone-Angebote ist man hierzulande nicht unbedingt bekannt, aber den Preis für ein brandneues Smartphone mal eben mit weit über 100€ zu unterbieten, kann halt auch nur das große A.

Beschreibung: Lenovo Moto Z

Im August 2016 kam das neue Flaggschiff von Lenovo auf den Markt und soll zum Angriff auf Samsung und iPhone blasen – Highlight bei diesem Smartphone ist das modulare System. Damit zeigt man sich deutlich experimentierfreudiger als die beiden anderen Hersteller momentan. Auf der Rückseite können Zusatzmodule angebracht werden, die so genannten Moto Mods. So wird im Handumdrehen eine Hasselblad-Digitalkamera montiert, ein brauchbarer Lautsprecher aufgesetzt oder man macht gleich einen kleinen Beamer aus dem Smartphone.

Einschätzung

Die Testberichte würdigen dieses Konzept und so gibt es bisher aus 21 Bewertungen im Schnitt die Note 2,0. Ausführlich belesen könnt ihr euch wie immer bei Notebookcheck (89%), Areamobile (91%) oder Engadget (84%). Die über 40 Amazonkunden zeigen sich mit 4,4 von 5 Sternen ebenfalls überzeugt.

Pro & Kontra

  • extrem dünnes Gehäuse
  • erweiterbares modulares System: Moto Mods
  • mit USB Type-C, SD-Slot und Fingerabdrucksensor
  • überzeugendes Display mit präzisem Touchscreen
  • flotte Gesamtperformance
  • kein Kopfhöreranschluss
  • Rahmen etwas scharfkantig auf der Rückseite
  • Batterielaufzeit könnte besser sein

Fazit: Lenovo Moto Z

Wenn sich Lenovo an die Konzeptionierung von Endgeräten macht, dann gilt ja meist folgende Devise: Möglichst viel, möglichst günstig! Das trifft auch bei diesem Smartphone zu und so kann der chinesische Hersteller mit einem überzeugenden und dem derzeit wohl besten modularen Smartphone aufwarten. Das geht jedoch auf Kosten der Batterielaufzeit, einen Kopfhöreranschluss sucht man wie beim neuen iPhone 7 ebenfalls vergebens.

Technische Details

OS: Android 6.0 • Display: 5.5″, 2560×1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera: 13.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, f/2.2, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C), WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) • GPU: Adreno 530 • RAM: 4GB • Speicher: 32GB (UFS 2.0), microSD-Slot (bis 2TB) • Navigation: A-GPS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B19/B20/B25/B28/B38/B40/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 2600mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 153.3×75.3×5.2mm • Gewicht: 136g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 3.0

Kommentar verfassen

35 Kommentare