Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Samsung Galaxy A02s

Wie schon oben beschrieben ist das Handy sehr simpel. Es hat eine Speicherkapazität von 32GB und praktischerweise einen Dual-Sim Slot. Die Kamera dürfte für Schnappschüsse ausreichen. Generell ist das Handy für jeden geeignet, der ein einfaches und preiswertes Handy haben möchte.

Das Handy kommt auf gut 4,4 von 5 Gesamtsternen bei fast 300 Rezensionen. Bei notebookcheck schneidet das Handy etwas schlechter ab und kommt auf durchwachsene 73 von 100%.

Pro & Contra

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • einfache Bedienung 
  • gute Batterieleistung 
  • schlechte Kamera 
  • etwas langsam 

Technische Details

Betriebssystem: Android 11.0 (via Update), Android 10.0 (ab Werk) • Display: 6.5″, 1600×720 Pixel, 16 Mio. Farben, PLS, kapazitiver Touchscreen, Aussparung • Kamera hinten: 13.0MP, f/​2.2, Kontrast-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps; (Kamera 1); 2.0MP, f/​2.4, Makroobjektiv (Kamera 2); 2.0MP, f/​2.4, Tiefenschärfe (Kamera 3) • Kamera vorne: 5.0MP, f/​2.2 • Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor • SoC: Qualcomm SDM450 Snapdragon 450, 64bit • CPU: 8x 1.80GHz Cortex-A53 • GPU: Adreno 506 • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo • Modem: GSM (0.2Mbps/​0.1Mbps), UMTS (42Mbps/​5.76Mbps), LTE • Frequenzbänder: 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B5/​B7/​B8/​B20/​B28/​B38/​B40/​B41) • Akku: 5000mAh, fest verbaut • Ladeleistung: 15W (Samsung AFC) • SAR-Wert0.55W/​kg Kopf, 0.78W/​kg Körper • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite) • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio