Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Xiaomi Poco F2 Pro

Das neue Pocophone Fs von Xiaomi verfügt über alles, was ein solides Smartphone braucht und liegt dabei auch noch absolut im Schnäppchen-Rahmen. Die Kamera bietet euch wesentlich mehr als so manches Mittelklasse-Produkt. Allerdings müsst ihr bei den Features Abstriche machen. Nichtsdestotrotz ist das Xiaomi Poco F2 Pro blitzschnell und überzeugt mit seiner sehr guten Akkulaufzeit. Diese beträgt bei einer Voll-Ladung und eingeschaltetem Display nämlich starke 9 bis 10 Stunden.

Bewertungen lassen momentan noch auf sich warten. Bei Chinahandys.net wurde das Xiaomi Poco F2 Pro bereits 10 Tage lang auf Herz und Nieren geprüft. Dort findet ihr unter anderem auch Beispielbilder der Kameras.

Pro & Contra

  • gute Hauptkamera (IMX686)
  • exzellente Videostabilisierung (4k/30FPS)
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • kein Wireless Charging 
  • Fingerabdrucksensor mit kleinen Schwächen

Technische Details

Betriebssystem: Android 10.0 • Display: 6.67″, 2400×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5, HDR (HDR10+) • Kamera hinten: 64.0MP, f/​1.89, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @4320p/​30fps, Videos @1080p/​960fps (Kamera 1); 13.0MP, f/​2.4, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 5.0MP, f/​2.2, Makroobjektiv (Kamera 3); 2.0MP, f/​2.4, Tiefenschärfe (Kamera 4) • Kamera vorne: 20.0MP, f/​2.0, Videos @1080p/​30fps, ausfahrbar • Schnittstellen: USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, Bluetooth 5.1 (aptX HD), NFC, Infrarot-Port • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Display) • SoC: Qualcomm SM8250 Snapdragon 865, 64bit • CPU: 1x 2.84GHz Kryo 585 + 3x 2.42GHz Kryo 585 + 4x 1.80GHz Kryo 585: • GPUAdreno 650 • RAM: 6GB • Speicher: 128GB (UFS 3.1) • Navigation: A-GPS (L1/​L5), GLONASS, BeiDou, Galileo (E1/​E5a), QZSS (L1/​L5)