Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro & iPhone 11 Pro Max vorbestellen

Die Vorbestellung des Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max ist seit dem 13.09.2019 möglich und läuft dann bis zum offiziellen Verkaufsstart des Smartphones am 20. September 2019. Wer das Gerät als erster in der Hand halten möchte, der kann z. B. bei der Telekom eine Reservierung tätigen. Wir haben euch unten die günstigsten Preise verlinkt und zusätzlich die besten Angebote mit einem Handyvertrag rausgesucht!


Apple iPhone 11 (Pro & Pro Max) vorbestellen mit Vertrag

Wer das brandneue iPhone gerne direkt mit einem Vertrag bestellen will, für den haben wir hier unten ein paar gute Angebote im Telekom-, Vodafone- oder o2-Netz zusammengestellt. Durch die rechnerischen Kosten pro Monat könnt ihr am besten die Preise miteinander vergleichen. In der Regel kommt ihr beim Kauf eines Handys mit Vertrag immer günstiger weg, als wenn ihr das Smartphone und den Vertrag einzeln kaufen würdet – mehr Infos dazu findet ihr in unserer Übersicht zum Thema: günstige Handyverträge im Vergleich.

Die Top 3 Angebote für das Apple iPhone 11

TarifInternetTelefon & SMS
Kostenrechnerische Kosten pro Monat für den Tarif*
Vodafone Smart XL (Young)14GB / 20 GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 41,99€ + 103,99€13,45€
mobilcom-debitel Telefonica Allnet60GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 44,99€ + 145€18,16€
mobilcom-debitel Telekom green8GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 46,99€ + 4,95€14,32€

Die Top 3 Angebote für das Apple iPhone 11 Pro

TarifInternetTelefon & SMS
Kostenrechnerische Kosten pro Monat für den Tarif*
Vodafone Smart XL 14GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 51,99€ + 333,99€18,45€
Congstar Allnet Flat Speed4GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 23€ + 963,99€15,71€
o2 Free M10GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 29,99€ + 863,98€18,53€

Die Top 3 Angebote für das Apple iPhone 11 Pro Max

TarifInternetTelefon & SMS
Kostenrechnerische Kosten pro Monat für den Tarif*
Vodafone Smart XL14GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 51,99€ + 439,94€18,28€
Congstar Allnet Flat Speed4GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 23€ + 1.023,99€13,62€
o2 Free M10GB LTEAllnet- und SMS-Flat24 x 29,99€ + 923,98€16,45€

* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerischen Kosten pro Monat nur für den Tarif“. Diese ergeben sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Kosten“ an.


Alle Infos zum neuen Apple iPhone 11 (Pro & Pro Max)

Nachdem mit dem iPhone X das erste iPhone mit einer Doppelkamera auf den Markt kam, schreitet man den Weg des technischen Fortschritts und der Machbarkeit auf so kleinem Platz nun weiter voran. Das auffälligste Merkmal bei dem iPhone 11 Pro und dem 11 Pro Max sind sicherlich die Triple Kameras auf der Rückseite, das normale iPhone 11 bleibt bei 2 Kameras. Mit dem zusätzlichen und dem Ultraweitwinkelobjektiv lässt sich auch ein optischer Zoom bewerkstelligen.

Damit klärt sich auch die Frage, welches Gerät das eigentliche Flaggschiff ist: Das iPhone 11 ersetzt in der Preiskategorie eher das günstigere iPhone XR – das 11 Pro und Pro Max sind das Update vom Flaggschiff-Modell iPhone XS. Die oben genannten Einstiegspreise orientieren sich ebenfalls an den Modellen aus dem Vorjahr.

Ansonsten hat man wie immer auch einen neuen und den angeblich schnellsten Smartphone-Prozessor verbaut – der Apple A13 Bionic sei um 20% schneller gegenüber dem Vorgängermodell, aber zeitgleich sparsamer. Ähnliches gilt für das Super Retina XDR Display. Dadurch steigen auch die Akkulaufzeiten minimal an, 4 Stunden im Vergleich zum iPhone XS aus dem Vorjahr. Ein 18W-Netzteil mit USB-C soll beim iPhone 11 Pro nun ein noch schnelleres Laden ermöglichen.

AusstattungiPhone X
iPhone 11iPhone 11 Pro
iPhone 11 Pro Max
Display5.8″, 2436×1125 Pixel6.1″, 1792×828 Pixel5.8″, 2436×1125 Pixel6.5″, 2688×1242 Pixel
Hauptkamera12.0MP, f/​1.8, Videos @2160p/​60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/​2.4 (Kamera 2)12.0MP, f/​1.8, Videos @2160p/​60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/​2.4 (Kamera 2)12.0MP, f/​1.8, Videos @2160p/​60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/​2.0 (Kamera 2); 12.0MP, f/​2.4 (Kamera 3)12.0MP, f/​1.8, Videos @2160p/​60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/​2.0,(Kamera 2); 12.0MP, f/​2.4 (Kamera 3)
ProzessorApple A11 Bionic, 64bitApple A13 Bionic, 64bitApple A13 Bionic, 64bitApple A13 Bionic, 64bit
Arbeitsspeicher3GB RAM4GB RAM6GB RAM6GB RAM
Speicher64 – 256GB64 – 256GB64 – 512GB64 – 512GB
Akku2716mAh3110mAh3190mAh3500mAh
Abmessungen143.6×70.9×7.7mm150.9×75.7×8.3mm144×71.4×8.1mm158×77.8×8.1mm

Fazit: Apple iPhone 11 jetzt vorbestellen?

Sollte man das neue iPhone jetzt vorbestellen oder lieber noch etwas warten? Normalerweise wartet man bei Smartphones ja immer ein wenig den Preisverfall ab – Apple macht es uns Schnäppchenfüchsen allerdings ein bisschen schwieriger. Bis der Preis bei den Top-Modellen sinkt, wird es noch eine Weile dauern, sind iPhones doch für ihre Preisstabilität bekannt. Insofern kann man auch jetzt bereits zuschlagen und muss sich nicht einen Monat später über zu hohe Kosten ärgern.


Zum Handyvertragsknaller-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-03