Auf der IFA 2017 bekommt könnt ihr im September wieder sehen, was in der Technik-Welt angesagt ist. Smart Home gehört dazu. Startups, aber auch etablierte Firmen, wie Bosch oder die Telekom tummeln sich in diesem Bereich. Sicher ist nicht alles sinnvoll, was man heute kaufen kann. Doch die Vernetzung wird auch in unsere 4 Wände kommen. Philips Hue ist eine sehr beliebte Lösung für die Lichtsteuerung. Mittlerweile kann man vom Heizkörper über das Tüschloss bis hin zu Alarmanlage alles per App steuern. Natürlich bieten die meisten Systeme aber auch Backup-Lösungen, falls es kein Internet gibt.

Eine große Auswahl an Smart Home-Lösungen und alle rund um Vernetzung findet ihr bei Tink. Die Plattform hat nicht nur häufig gute Preise, im Moment bekommt ihr auch einen 12%-Gutschein. Mit dem Code SFTINKSMART12 wird es somit noch günstiger. Wenn euch noch ein bisschen die Ideen fehlen, schaut doch mal in den Shop oder guckt einfach über unsere Beispiele. Thermostate von Tado oder das Licht von Philips Hue nutze ich selbst, wenn ihr Fragen habt, dann nur raus damit.

Smart Home Beispiele

Den Gutscheincode gebt ihr einfach im Warenkorb ein. Der Preis wird anschließend reduziert. Versandkosten fallen bei einer Bestellung über Tink nicht an.