Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Garmin Fenix 6 Pro

Die Stiftung Warentest kürte die multitalentierte Smartwatch Ende 2020 zur Testsiegerin. Das mag nicht für alle die überzeugendste Aussagekraft haben. Einen ausführlicheren Bericht findet ihr aber zum Beispiel bei Notebookcheck.com oder Fitnessmodern.de. Außerdem hat Idealo zwei Tests auf Lager, die im Schnitt auf die Note ‚Sehr Gut‘ (1,2) kommen. Bei Amazon gibt es für die gesamte Fenix 6er Reihe 4,7 von 5 Sternen aus mehr als 7.500 Rezensionen.

Pro & Contra

  • viele, viele (Sport-)Funktionen
  • GPS + Offline-Karten
  • lange Akkulaufzeit
  • präziser Herzfrequenzmesser
  • inkl. Musikwiedergabe 
  • klobiges Gehäuse
  • hoher Anschaffungspreis

Technische Details

Farben: schwarz, silber • Display: 1.3″, 260×260 Pixel, LCD, Farbdisplay, rund • Betriebssystem: proprietär • Kompatibilität: iOS, Android • Schnittstellen: GPS, GLONASS, Galileo, ANT+, NFC, WLAN, Bluetooth, USB • Pulsmessung: im Gerät integriert • Messfunktionen: Zeit, Trittfrequenz, Temperatur, Stoppuhr, Schwimmzüge, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Zyklusüberwachung, Sauerstoffaufnahme, Rundenzähler, Kalorienverbrauch, Höhenmesser, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Countdown, Barometer • Sonstige Funktionen: Zeitzonen, Wettervorhersage, Wecker, Navigation, Musiksteuerung, Kompass, Kalender, interner Musikspeicher, Datum, Benachrichtigung bei Nachrichten (iOS/​Android), Benachrichtigung bei Anrufen (iOS/​Android), 12/​24h-Anzeige, Bezahlfunktion • Stromversorgung: Akku (Li-Ion) • Betriebszeit: bis zu 14 Tage, 24h (GPS) • Glas: Gorilla-Glas • Gehäusematerial: Edelstahl, Kunststoff • Armbandmaterial: Silikon • Abmessungen (Gehäuse): 47x47x14.7mm • Breite (Armband): 22mm • Gewicht: 83g • Besonderheiten: wasserdicht (bis 100m), Trittfrequenzmesser kompatibel, Armband wechselbar • Hinweis: einige Messfunktionen sind nur mit einem optionalen Trittfrequenzmesser möglich