Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: AKRacing Master Premium

Der AKRacing Master Premium lässt sich genauso gut zum Gaming wie zum Arbeiten verwenden. Bezogen ist der Stuhl mit Kunstleder. Dank ergonomischer Form und großzügigen Polstern an den richtigen Stellen sollte euer Sitzerlebnis auch über viele Stunden schmerzfrei bleiben. Außerdem habt ihr viele Möglichkeiten, den Stuhl euren Bedürfnissen entsprechend einzustellen. Die Rückenlehne könnt ihr bis zu 180° Grad nach hinten neigen – Pause ist ja beim Sport und beim Arbeiten wichtig 😉 . Auch an eure Armhaltung könnt ihr den Stuhl gut anpassen, denn die Lehnen lassen sich in vier Dimensionen verstellen. Im Video seht ihr ein Review zur Master-Serie.  Bei Alternate finden sich immerhin 5 Bewertungen, die volle 5 von 5 Sternen vergeben. Auf Amazon sieht die Lage nicht ganz so strahlend, aber immer noch gut aus. Hier bekommt der Gamingstuhl 4,3 von 5 Sternen aus 220 Rezensionen.

Pro & Contra

  • wertige Verarbeitung
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • auch gut als Bürostuhl
  • 5 Jahre Garantie
  • hoher Anschaffungspreis 

Technische Details

Material: Kunstleder • Farbe (Sitzfläche/Rückenlehne): schwarz/​carbon • Sitzbreite: 370mm • Sitztiefe: 590mm • Sitzhöhe (einstellbar): 433-515mm • Rückenlehne: 860mm, neigbar (180°) • Armlehne: ja, höhenverstellbar • Belastbarkeit: 150.00kg • Besonderheiten: Gasdruckdämpfer, Kopfkissen, Lendenkissen, Wippfunktion (12°, sperrbar) • Gewicht: 26.50kg • Herstellergarantie: fünf Jahre