Beim Schnäppchenfuchs werden täglich neue Schnäppchen aus dem Internet veröffentlicht. Meistens geht es um Elektronik, aber auch preiswerte Zeitschriftenabos oder Fotobücher finden ihren Weg auf den Blog. Alles ist stets günstiger als im Preisvergleich. Welche Produkte auf den Blog kommen, hängt von den aktuellen Angeboten ab. Manche Produkte sind immer mal wieder auf dem Schnäppchenfuchs zu finden, während andere einmalige Aktionen der jeweiligen Shops sind und nicht so schnell neu aufgelegt werden. Es lohnt sich also, täglich reinzuschauen, um keine heißen Deals zu verpassen!
Hinter dem Schnäppchenfuchs verbirgt sich ein Team von ca. 20 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die sich komplett dem Aufspüren der besten Deals und heißesten Schnäppchen verschrieben haben. Mehr zu uns erfahrt ihr auf der About-Seite und im Impressum.
Schnäppchen sind unsere Leidenschaft, deshalb helfen wir euch natürlich gerne weiter! Nutzt vorab jedoch bitte die Suchfunktion. Falls ihr auf dem Blog nicht fündig werden solltet, könnt ihr euch auch gerne per Mail an info[at]schnaeppchenfuchs[dot]com an uns wenden oder ihr schreibt dem Schnäppchenfuchs auf Facebook.
Nicht alle reduzierten Produkte, die von den Händlern als Schnäppchen angepriesen werden, schaffen es auch auf den Blog! Nur wenn die „magische Schwelle“ von 10% gegenüber dem Idealopreis überschritten wird, handelt es sich tatsächlich um ein echtes Schnäppchen und nur diese Angebote kommen auf den Blog. Ausnahmen bestätigen die Regel, sodass es manchmal auch Artikel auf dem Blog gibt, welche die 10%-Marke nicht ganz knacken. Das sind oft recht teure Produkte, wie z. B. von Apple, die regulär kaum vergünstigt angeboten werden.
Unter Idealopreis verstehen wir den derzeit günstigsten Preis für ein Produkt im Internet. Die Quelle hierfür bildet das Preisvergleichsportal Idealo.de.
Unsere Redakteure sorgen dafür, dass der Schnäppchenfuchs täglich von 8-23 Uhr mit den aktuellsten und besten Deals gefüttert wird. Da wir euch neben dem Preis auch noch mit den wichtigsten Informationen zum Produkt versorgen wollen, kann es mal vorkommen, dass ein Angebot bereits kurz nach Veröffentlichung des Artikels vergriffen ist. Wir geben natürlich unser Bestes, um solche Ausnahmen zu minimieren.
Preisfehler, bei Reise-Deals auch Error Fares genannt, sind Fehler im System der Online-Shops, entstanden beispielsweise durch einen Zahlendreher oder falsche Setzung des Kommas bei der Preisangabe. Meistens werden Bestellungen von Produkten mit Preisfehlern storniert, in seltenen Fällen kann man aber auch Glück haben. Manche Händler sind sehr kulant oder der vermeintliche Preisfehler war gar kein Fehler, sondern eben ein richtig gutes Schnäppchen. Wenn ihr das Wort „Preisfehler“ oder „Error Fare“ in der Deal-Überschrift seht, solltet ihr in jedem Fall nicht lange fackeln - oder gar den Shop anrufen - sondern schnell zuschlagen, bevor der Fehler behoben wird. Mit etwas Glück habt ihr Erfolg!
Das meiste sind Online-Angebote, aber ab und zu finden auch Offline-Schnäppchen ihren Weg auf den Blog. Besonders beliebt sind beispielsweise Coupons zum Ausdrucken für Supermärkte und Drogerien.
Das Schnäppchenfuchs-Forum bietet unseren Usern eine Plattform, sich über aktuelle Deals und Rabattaktionen auszutauschen. Egal ob Online- oder Offline-Schnäppchen – hier könnt ihr ganz einfach und schnell selber Deals posten, kommentieren und euch gegenseitig bewerten. Wenn ihr ein Schnäppchen richtig gut findet, dann könnt ihr das zum Ausdruck bringen, indem ihr es „hot“ votet. Die Temperatur-Anzeige informiert euch darüber, ob ein Deal von der Community als heiß oder kalt eingestuft wird. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Schnäppchenfuchs-Usern auszutauschen und Deals zu abonnieren. Falls ihr einmal ein heißes Schnäppchen verpassen solltet, werdet ihr per Mail informiert, sobald es wieder verfügbar ist. Als im Forum angemeldeter User profitiert ihr von vielen weiteren Vorteilen, wie z. B. dem Sammeln von Abzeichen oder exklusiven Gewinnspielen.
Viele Angebote sind nur kurzzeitig verfügbar, man sollte deshalb nicht allzu lange fackeln bevor man zugreift. Falls der Preis im Artikel mal nicht mit dem im Shop übereinstimmt, dann kann das Angebot bereits vergriffen sein und der Händler hat den Preis hochgesetzt. In diesem Fall markieren wir den Artikel als ausverkauft. Vielleicht hast du aber auch nur vergessen den von uns angegebenen Gutscheincode zu verwenden – dann reduziert sich der Preis erst im Warenkorb.
Wenn dir mal ein heißer Deal durch die Lappen gegangen ist, heißt das nicht, dass er für immer verloren ist. Viele Angebote werden neu aufgelegt oder andere Händler ziehen mit. Schau regelmäßig vorbei, abonniere deine Lieblingsschnäppchen und unseren Newsletter, damit du in Zukunft garantiert nichts mehr verpasst!
Als der Schnäppchenfuchs.com am 30. Dezember 2007 gegründet wurde, fehlte es im Netz an einer Übersicht günstiger Angebote. Die vielen Schnäppchen im Internet waren schwer zu finden. Alle Informationen musste man sich selbst beschaffen. Auf dem Schnäppchenfuchs veröffentlichen wir alle Angebote zusammen mit Testergebnissen und Kundenmeinungen. So kann man sich sicher sein, dass man keinen Fehlkauf tätigt. Auf die Schwächen gehen wir ebenso ein wie auf Probleme mit der Garantie oder dem Händler.
Wir freuen uns über jede Art von Fragen, Kritik und Verbesserungsvorschlägen. Schreibt uns einfach eine Mail an folgende Adresse oder kontaktiert uns bei Facebook: info[at]schnaeppchenfuchs[dot]com
Wir versuchen den harten Alltag im Blog immer wieder mit einem Gewinnspiel aufzufrischen. Falls gerade kein Gewinnspiel direkt auf unserer Website läuft, dann schaut doch mal auf unserer Facebook-Seite oder unserem YouTube-Kanal vorbei, dort gibt es immer wieder tolle Preise zu gewinnen.
Wenn du ein tolles Schnäppchen gefunden hast, dann teile es gerne mit uns und der Community im Forum! Wir freuen uns über jeden einzelnen Deal, der von euch kommt! Besonders aktive User werden außerdem mit exklusiven Aktionen und Auszeichnungen belohnt.