Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung & Bewertung

Man muss sicherlich nicht besonders reinlich sein, wenn man Wohnung oder Haus mehrmals in der Woche reinigt. Ein ordentliches Zuhause sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich einfach besser und damit entspannter an. Mit dem Dyson könnt ihr schnell über die verschmutzen Flächen „drüberfegen“. Rund 20 Minuten hält der Akku durch. Für eine volle Ladung werden rund 3,5 Stunden benötigt. Der Schmutz wird Dyson-typisch in einem Behälter gesammelt. Diesen könnt ihr per Knopfdruck leeren.

Bei den Bewertungen sind leider wenige vorhanden. Am aufschlussreichsten sind hier die Produkttest-Videos auf Youtube. Technisch unterschieden sich die Sauger der V6-Reihe eh nicht, da vor allem die mitgelieferte Bürste/der Saugaufsatz unterschiedlich, aber austauschbar ist. Wie bei den meisten Sondermodellen ändert der Hersteller nur die Ausstattung, d.h. Düse oder Teleskoprohr. Übrigens gibt es 2 Jahre Garantie durch Dyson.

Pro & Contras

  • starke Saugleistung
  • gute Verarbeitung
  • geringes Gewicht
  • viel Zubehör
  • nicht mehr das neueste Modell
  • Akkulaufzeit könnte länger sein

Technische Details

• Typ: Handstaubsauger, Stielsauger • Akku: 21.6V, Li-Ionen • Farbe: grau/​blau • Fassungsvermögen: 0.4l • Filterung: abwaschbarer Filter • Ausstattung: Ladezustandsanzeige • Betriebsdauer: 20min • Ladedauer: 3.5h • Zubehör: Elektrobürste, Fugendüse, Kombidüse, Ladehalterung zur Wandmontage • Gewicht: 2.04kg