Beschreibung & Bewertung

Auch in Pink ist der Makita ein typischer Makita. Das Gerät ist gut verarbeitet, liegt schön in der Hand und bringt viele Features, die das Arbeiten leichter machen. Ihr habt 2 Gänge zur Verfügung und könnt das Drehmoment variabel einstellen. Dazu gibt es Beleuchtung und eine Akkustandsanzeige.

Mit einer Leistung von 12V ist der Makita etwas schwach auf der Brust. geliefert werden 30 Nm Drehmoment. Für einen Akkuschrauber mag das noch gehen, für einen Schlagbohrer ist es jedoch recht wenig. Ganz klar werden damit nur Heimwerker angesprochen, die auch nicht gerade Löcher in feste Betonwände bohren wollen.

Das Spannfutter bietet eine Spannweite von 0,8 bis 10 mm. Im Lieferumfang findet ihr einen 2 Ah-Akku. Das ist auch nicht so üppig, doch ganz ok, eben wenn wir auf den Einsatz im Heimwerkerbereich schauen. Ein 2. Akku ist dazu schnell gekauft. Weiter findet ihr eine Tasche und das Ladegerät.

Den Gutscheincode PREISWERT6 gebt ihr im Warenkorb ein und kommt so auf den Aktionspreis.

Pros & Kontras

  • gute Verarbeitung
  • ausbalanciert
  • leistungsdstark
  • …aber nur für Heimwerkergebrauch
  • nur ein Akku im Lieferumfang
  • etwas schwach als Schlagschrauber

Technische Details

1x Makita HP331DSAP1 Akku-Schlagbohrschrauber 12V 1x Makita Akku-BL1021B Li 12V max 2,0 Ah 1x Makita Ladegerät DC10SB 12V 1x Makita PH Bit 2×50 in Transporttasche Leerlaufdrehzahl 1./2. Gang: 0-450/1.700 min-1 Leerlaufschlagzahl 1./2. Gang: 0-6.750/25.500 min-1 Bohr-Ø Holz/Stahl: 21/10 mm Bohrleistung in Mauerwerk: 8 mm Drehmoment weich/hart: 14/30 Nm Bohrfutterspannweite: 0,8 – 10 mm Akkuspannung: 12 max. V Maße (LxBxH) mm: 201x66x228 mm Gewicht: 1,3 kg Schalldruckpegel (LpA): 81 dB(A) Schallleistungspegel (LWA): 92 dB(A) K-Wert Geräusch: 3 dB(A) Vibration Schlagbohren in Mauerwerk: 8,0 m/s² K-Wert Vibration: 1,5 m/s²