Das könnte dich auch interessieren

Philips Hue-Dimmschalter


Mit Hue hat Philips eine nicht nur sehr beliebte, sondern auch sehr gute Produktreihe für Beleuchtung auf den Markt gebracht. Egal ob Lampen, Leuchten oder Leuchtstreifen – mit Hue könnt ihr nicht nur sehr flexibel eure individuelle Beleuchtung zusammenstellen, per Dimmung oder mit bis zu 16 Mio. Farben lassen sich zudem verschiedene Lichtstimmungen erzeugen. Doch irgendwie muss die Beleuchtung auch gesteuert werden.

Mittlerweile legt Philips den Hue Starter-Sets entweder einen Bewegungssensor oder den Dimmschalter bei. Eines von beiden Geräten ist sicherlich sinnvoll. Es ist schon ziemlich nervig, wenn man seine Hues per smartem Lautsprecher à la Echo oder Google Home oder mit dem Handy ein- und ausschalten muss. So eine richtig smarte Lösung für den normalen Lichtschalter gibt es leider noch nicht – obwohl sie bald kommen soll.

Der Dimmschalter ist hier sehr nützlich. Zuhause habe ich all den technischen Steuer-Schnickschnack. Per Dimmschalter steuert sich das Licht am einfachsten. Hier könnt ihr zusätzliche Szenarien aktivieren oder das Licht eben dimmen. Bei Amazon gibt es von über 890 Kunden 4,6 von 5 Sternen.

Pros & Kontras

  • einfache Einrichtung
  • vielfältige Einstellmöglichkeiten
  • allerdings mit kleinen Detailmängeln

Technische Details

Typ: Aktor • Standard: ZigBee • Funktion: An/​Aus, Dimmfunktion • Topologie: vermascht/​Stern/​Baum • Abmessungen: 115x70x14mm • Besonderheiten: batteriebetrieben