Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung

Mit der Xiaomi Yeelight bekommt ihr quasi eine klassische Deckenlampe mit gar nicht so klassischen Eigenschaften. Lichtwärme und -stärke könnt ihr sowohl über die App als auch mit einer Fernbedienung steuern. Auch mit Alexa und dem Google Assistenten funktioniert die Lampe. Allerdings könnt ihr die China-Lampe nicht in euer Hue-Ökosystem einbinden. Szenarien und ähnliche Funktionen könnt ihr also nicht über die Hue-App lösen. Dafür unterstützt die Xiaomi IFTTT.

Die Osram-LEDs erzeugen eine Helligkeit von max. 2.000 Lumen. Die Lichttemperatur deckt einen Bereich zwischen 2700K und 6500K ab. Und ja, die Lampe funktioniert nur dann, wenn sie mit dem Lichtschalter entsprechend eingeschaltet wurde. Ausgeschaltet helfen auch App oder Fernbedienung nicht. Auf Amazon gibt’s 4,8 von 5 Sternen.

Pro & Kontra

  • Steuerung via App oder Fernbedienung
  • einstellbare Helligkeit und Lichttemperatur
  • geschützt gegen Staub nach IP60…
  • …aber nicht gegen Wasser
  • keine Zigbee-Kompatibilität
  • wohl keine CE-Zertifizierung

Technische Details

Marke: Yeelight Typ: APP Steuerung,Bluetooth Übertragung,Dimmbar,WiFi Übertragung LED-Marke: OSRAM LED-Nummer: 240 Lumen: 2000Lm Wellenlänge / CCT: 2700-6500K Wattzahl (W): 28W Spannung (V): AC 220 Lochgröße: Kompatibel mit 50-100mm Lampen Halter Beleuchtungsfeld: 15sq.m. Material der Ummangelung: Abs,PC Stilelemente: Modisch Vorgeschlagene Raumgröße: 15 – 20㎡ Vermessung und Gewicht Produktgewicht: 2,2000 kg Verpackungsgewicht: 2,5200 kg Produktgröße (L x B x H): 32,00 x 32,00 x 7,30 cm / 12,6 x 12,6 x 2,87 Zoll Verpackungs