• Home
  • Angebote
  • meineSchufa plus 100 Tage kostenlos – Kündigung notwendig
meineSchufa plus 100 Tage kostenlos – Kündigung notwendig
Steven-M
2. Jan. 2021, 12:04

meineSchufa plus 100 Tage kostenlos – Kündigung notwendig

1276 21

Wer seine Schufa-Daten regelmäßiger abfragen möchte, zahlt für den meinSchufa-plus-Zugang monatlich 4,95€ und erhält darüber hinaus noch weitere Vorteile. Aktuell könnt ihr euch diesen Zugang für 100 Tage oder rund 3 Monate kostenlos sichern, allerdings dürft ihr nicht vergessen, den Vertrag entsprechend zu kündigen.



Welche Leistungen umfasst meineSchufa plus?

Mit dem Plus-Zugang könnt ihr euch alle kreditrelevanten Informationen über eure Person und zur eigenen Bonität und Identität abfragen. Darüber hinaus erhaltet ihr noch Service und Beratungsleistungen, sowie einen umfassenden Identitätsschutz. Alle weiteren Informationen zu meineSchufa plus könnt ihr in den FAQ nachschauen.

  • IdentSafe-Monitor: Tägliche Online-Überprüfung Ihrer persönlichen Daten inklusive Frühwarnservice
  • IdentSafe-Hotline: Beratung zur Identitätssicherung und Hilfe im Ernstfall
  • IdentSafe-Cleaner: Hilfe bei der Bereinigung der Spuren von Identitätsmissbrauch im Internet
  • IdentSafe-Schlüsselservice: Rücksendung gefundener Schlüssel mit IdentSafe Schlüsselanhänger

Kündigung

Wer das Angebot wirklich nur für die 100 Tage wahrnehmen möchte, darf nicht vergessen zu kündigen. Denn nach Ablauf der 100 Tage verlängert sich der ganze Spaß nämlich um ein ganzes Jahr und schlägt mit 4,95€ pro Monat zu Buche. Die Kündigung funktioniert aber auch bei der Schufa per Email.

  • per E-Mail: meineschufa@schufa.de

Was macht die SCHUFA überhaupt?


Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!
Mit dem Klick auf Anmelden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (21)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
11.01.2022, 21:11

Geht aktuell wieder.

Antworten
Anonym
09.01.2022, 08:23

Mldung: "Einlösung des Coupons fehlgeschlagen."

Antworten
Anonym
04.01.2022, 17:00

Link geht nicht

Antworten
mandulli
02.01.2021, 18:02

Das ist aber teuer geworden. Habe noch alte Konditionen und zahlen 10€/Jahr.

Antworten
Grummler
02.01.2021, 17:30
Anonym

Eine Sauerei ist das! Ich muss Geld für eine Dienstleistung mit meinen Daten zahlen, in dieser Scorings über meine finanzielle Situation erstellt werden. So einen Dreck gibt es auch nur in Deutschland. *Grummel*

Nein, gibt es in allen Ländern, die keine shithole countries sind

Antworten
Anonym
02.01.2021, 17:29
Anonym

Ich kann nur entfehlen ein sogenannten Wohnsitz in EU zu verlegen. Bei Frankreich bruacht kein Meldeadresse und auch nicht Kommunalabkabe nur 1x Steuern für den ganzen Staat. Hier kann man dann bequem nach Deutschland penteln und keine Angst vor Schufa sorgen machen! Ich finde die Frechheit in Deutschland herrscht mit diesem Firma!

Penteln? Kommunalabkabe? Im Ernst? Ich weiß schon warum du die Schufa nicht magst... sei froh, dass du in diesem Sozialismus mit getragen wirst, aber halt bitte ansonsten dein Maul.. Danke.

Antworten
Anonym
01.11.2020, 16:18
Anonym

Eine Sauerei ist das! Ich muss Geld für eine Dienstleistung mit meinen Daten zahlen, in dieser Scorings über meine finanzielle Situation erstellt werden. So einen Dreck gibt es auch nur in Deutschland. *Grummel*

Deine Daten dürfen die nur durch deine Zustimmung speichern, die du denen durch deine Unterschrift unter Verträge gibst, die mit denen zusammenarbeiten und durch das Scoring eine gewisse Sicherheit über die Wahrscheinichkeit erhalten, dass du die Vertragsschuld auch bezahlen kannst und falls Dein Score schlecht ist, sich vorbehalten, keinen Vertrag mit Dir einzugehen, das ist alles. Kann solche Firmen verstehen, es gibt halt zuviele unzuverlässige Geschäftspartner, bspw. vor allem auch beim Vermieten von Wohnraum. Wenn der Mieter nicht zahlt, hast Du Einkommensverluste über Monate, und wenn er gar kein Geld hat, zahlt der Vermieter auch noch Strom und Gas und kann die Bude wieder renovieren, da ist die Schufa schon ne gute Hilfe

Antworten
Anonym
31.10.2020, 22:34
Ringkrieger

Hallöchen, da ist aber auch die Grammatik mit umgezogen ;)

und bei Ihnen das Benehmen

Antworten
Anonym
30.09.2020, 09:51
eddia


"Gesetzlich steht euch allerdings pro Jahr eine kostenlos Score-Abfrage zu. Da ihr das allerdings per Brief/Fax machen müsstet, ist das mit dem Zugang hier schon deutlich angenehmer und schneller."

Das ist so nicht korrekt. Die Abfrage ist bequem mit dem NPA online möglich

Das ist mir auch aufgefallen. Als "wahre" Schnäppchenseite hätte man durchaus darauf hinweisen können und diesen tief auf der Schufa Website versteckte Anfrage als Link hinzufügen können.

Antworten
Anonym
21.09.2020, 20:34

Hallo zusammen, 

Da wird nach einem Code verlangt, kann mir jemand weiterhelfen,  habe nichts entdeckt????

Gruß

Antworten
Ringkrieger
20.06.2020, 19:00
Anonym

Ich kann nur entfehlen ein sogenannten Wohnsitz in EU zu verlegen. Bei Frankreich bruacht kein Meldeadresse und auch nicht Kommunalabkabe nur 1x Steuern für den ganzen Staat. Hier kann man dann bequem nach Deutschland penteln und keine Angst vor Schufa sorgen machen! Ich finde die Frechheit in Deutschland herrscht mit diesem Firma!

Hallöchen, da ist aber auch die Grammatik mit umgezogen ;)

Antworten
Anonym
20.06.2020, 18:47

Es hat ja schon eine gewisse Ironie, dass die Schufa gerade denen, die eh schon Probleme haben, nicht mehr auszugeben als sie einnehmen, jetzt auch noch eine zusätzliche regelmäßige Ausgabe ans Bein binden möchten.

Antworten