Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Die VR-Brille wird mit einem Controller und Abstandhalter geliefert. Sie ist immer bereit, wenn du sie brauchst. Dafür ist keine Voreinstellung über den PC notwendig. Die kristallklare, hochauflösende Optik vermittelt ein echtes Gefühl und bietet euch somit neue Erlebnisse bei euren Spielen, Filmen, Apps etc. Durch den Controller ist die Navigation der virtuellen Welt sehr einfach gehalten. Die Oculus App bietet euch sofort den nötigen Input, denn sie verfügt über Spiele, Apps und Erlebnisse, die extra für die VR-Brille erstellt wurden. Dafür habt ihr 64GB Speicherplatz zur Verfügung. Oder, um es anders zu sagen, ausreichend Platz für 7 HD-Filme, 20 Spiele und 40 Apps.
Direkt bei Saturn wurde die Brille erst 10 Mal bewertet. Dabei erhält sie überzeugende 4,7 von 5 Sternen. Auch bei Media Markt erhält sie ebenso gute 4,3 Sterne bei 9 Bewertungen. Techstage hat die VR-Brille bereits für euch durchgetestet und vergibt dabei die Note 1.

Pro & Contra

  • überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis
  • angenehmer Tragekomfort
  • schnelle und einfache Bedienung
  • Akku-Laufzeit verbesserungswürdig

Technische Details

Auflösung: 1x 2560×1440 (1280×1440 pro Auge) • Bildwiederholfrequenz: 72Hz • Pixeldichte: 534ppi • Diagonale: 5.5″ • Panel: LCD • Tracking (intern): Gyroskop, Beschleunigungssensor, Magnetometer • Tracking (extern): nein • Schnittstellen: 1x Micro-USB-B, 1x 3.5mm-Klinke • Gewicht: 471g • Besonderheiten: 3D-fähig, integrierte Kopfhörer (abnehmbar), Stand-Alone-Gerät, inkl. Controller