Das könnte dich auch interessieren


Rechnung & Preisvergleich

Mit Seat bedient Volkswagen die Zielgruppe der sportlichen und gleichzeitig preisorientierten Kundschaft. Es gibt also möglichst viel Fahrspaß fürs Geld. Noch mehr gibt es bei Cupra, was vor einiger Zeit als eigene Sport-Marke eingeführt wurde. Der Cupra Leon ST 300 DSG verspricht ziemlich viel Fahrspaß. Neben richtig viel Leistung unter der Haube ist auch die Ausstattung sehr umfangreich.

Um das Angebot einzuordnen, braucht es natürlich einen Preisvergleich. Bei Autohaus24 startet der Preis bei rund 395€ im Privatleasing. Allerdings trifft der Vergleichswagen das vorliegende Angebot nicht genau.  Die Leasingdauer beträgt im vorliegenden Angebot 24 Monate. Den Vergleichswagen habt ihr mindestens 30 Monate in der Garage.

Schauen wir uns mal den Leasingfaktor an. Hier wird der Neupreis mit den tatsächlichen Kosten des Leasingangebots ins Verhältnis gesetzt. Der Neupreis des Wagens wird mit 41.350€ angegeben – der rechnerische Leasingfaktor liegt also bei 0,66. „Neupreis“ bei Autos ist sicherlich immer so eine Sache. Beim Autohändler gibt es quasi bereits Rabatt, wenn man nur auf den Hof fährt. Am Markt wird der Wagen daher ziemlich sicher für weniger Geld gehandelt. Somit würde sich auch der Leasingfaktor weiter Richtung 1 verändern.

Das genannte Angebot ist zunächst mit einer Laufleistung von 10.000 km im Jahr gerechnet. Das ist ein üblicher Vergleichswert. Mehr geht immer. Maximal ist eine Jahreslaufleistung von 30.000 km möglich. Ansonsten hilft euch der freundliche Händler bei allen weiteren Fragen sicher weiter.

Zum Fahrzeug: Cupra Leon ST 300

Mehr Cupra für’s Geld kann man kaum bekommen – das gilt sowohl für die Ausstattung als auch die Leistung. Die 2 Liter-Maschine feuert den kleinen Wagen mit 300 PS und 380 NM ordentlich nach vorne. Für schnelle Kraftübertragung sorgt das Doppelkupplungsgetriebe. Zur Ausstattung gehören u.a. Klimaanlage, Reifendruckkontrolle, Sitzheizung, Fahrdynamikregelung und LED-Lichter. Wer es ganz genau wissen möchte, der findet alle Infos in der Ausstattungsliste.

Getestet haben den 300PS-Renner mit dem 2017er Facelift z.B. Autobild, N-TV, Topgear-Deutschland,Autozeitung – teilweise im Vergleich mit aktuellen Konkurrenzmodellen.

Technische Details

Bereitstellungszeit:ca. 6,3 Monate Erstzulassung:Neuwagen Kilometerstand:0 km Kraftstoff:Benzin Leistung:221 kW (300 PS) Hubraum:1999 ccm Fahrzeugaufbau:Kombi Getriebe:Automatik Anzahl der Türen:4/5 Farbe: Rot (Pure-Rot) Innenfarbe:Schwarz (Alcantara) abbl. Innenspiegel elektr. Fensterheber Klimaautomatik Regensensor Sitzheizung vorne Sportsitze teilbare Rücksitzbank Tempomat Privacy Verglasung elektr. anklappb. Aussenspiegel Schlüssellose Zentralverr. Alufelgen Dachreling Sportfahrwerk elektrisches Panorama Glasdach Isofix ABS Fahrer-Airbag Allradantrieb Beifahrer-Airbag ESP Nebelscheinwerfer Einparkhilfe hinten Einparkhilfe vorne Notbremsassistent Spurhalteassistent Abstandstempomat LED Scheinwerfer LED Tagfahrlicht Reifendruckkontrollsystem Einparkhilfe ASR Einparkhilfe Kamera hinten Bordcomputer Multifunktionslenkrad Navigationssystem Bluetooth Start/Stop-Automatik DAB-Radio Soundsystem Sprachsteuerung USB Touchscreen CD