Das könnte dich auch interessieren


Fritz!Box 7590 – Beschreibung & Bewertung

Als Nachfolger der Fritzbox 7490 hat AVM der 7590 so ziemlich alles spendiert, was im Routerbereich gerade angesagt ist. Aus 12 Testberichten erhält das Gerät die Durchschnittsnote „gut“. Dazu gehört der Router zu den Bestsellern in der Kategorie Router bei Amazon. Testberichte gibt es zum Beispiel bei Chip, bei der Computerbild oder IP-Insider.de zum Nachlesen. Über 20.900 Amazon-Kunden vergeben im Schnitt  4,8 von 5 Sternen.

Pro & Contra

  • Hervorragende Ausstattung
  • Gute Übertragungsleistungen sowohl im 2,4-Ghz-Band als auch im 5-Ghz-Band
  • Sehr gute Reichweite
  • USB 3.0 Ports
  • Energieverbrauch könnte geringer sein
  • z.T. Probleme mit der IPv6-Funktonalität
  • Vereinzelnte Verbindungsabbrüche

Technische Details

Modem: VDSL2/​ADSL2+, Annex B/​J/​Q • Modemanschluss: 1x RJ-45 • WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 4x 1000Base-T • Telefon: 2x analog, 1x ISDN, 6x DECT • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​h, simultan • Übertragungsrate: 800Mbps (2.4GHz), 1733Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/​128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: intern • Anschlüsse: 2x USB 3.0 • Leistungsaufnahme: 10W (Betrieb) • Abmessungen: 250x185x48mm • Besonderheiten: MU-MIMO, WLAN on/​off-Schalter, VDSL2-SuperVectoring (Profil 35b), TPC/​DFS, VoIP, unterstützt Mobilfunkmodems (3G/​4G), VPN passthrough (IPSec), IPv6, DLNA • Herstellergarantie: fünf Jahre