Da knurrt mein Magen gleich noch mehr, denn das Mittagspausenstündlein hat schon fast geschlagen. Passend zur Lunchtime hat Groupon mal wieder seinen Pizza Hut-Gutschein am Start – holt ihr euch den für einen Euro, könnt ihr euch zwei Pizzen zum Preis von einer auftischen – oder natürlich mit einem lieben Kollegen teilen. 🙂


Das könnte dich auch interessieren


2-für-1 Gutschein für Pizza Hut – so funktioniert’s

Um euch 2 Pizzen zum Preis von einer zu sichern, müsst ihr zunächst über Groupon kostenlos den Gutschein kaufen. Das Prozedere ist allerdings ganz simpel, so funktioniert der Klick zum Pizza-Glück:

  1. Über den Deallink kommt ihr zur Aktionsseite von Groupon – kauft euch dort den Gutschein.
  2. Wählt bei Pizza Hut dann aus allen vorhandenen Pizzen eure 2 liebsten mit den entsprechenden Belägen aus.
  3. Bezahlt nun eine Pizza und ihr bekommt die zweite (entsprechend entweder die günstigere bzw. eine zum gleichen Preis wie die erste) kostenlos dazu. Verzehrt werden können die Pizzen je nach teilnehmendem Restaurant entweder direkt vor Ort oder als Mitnehm-Pizza an einem Ort eurer Wahl.

Was bekomme ich mit dem Pizza Hut Gutschein?

Der Pizza Hut 2-für-1 Gutschein ist auf alle Teigsorten einlösbar, d.h. ihr könnt je nach Belieben zwischen Panz Pizza, Classic/ Italian Style, aber auch Specials wie der beliebten Cheezy Crust oder Golden Cheezy Crust und Cheezy Bites entscheiden. Das gleiche gilt natürlich für die Beläge, auch hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Gratis ist dabei die günstigere Pizza, bei gleichem Wert ist sie aber ebenfalls kostenlos.

Konditionen

Mit diesem Gutschein erhalten Groupon-Kunden beim Kauf von 2 Pizzen die zweite (günstigere oder gleichwertige) Pizza gratis dazu. Der Gutschein muss VOR der Bestellung vorgezeigt werden. Sonntags im Restaurant Berlin, Potsdamer Platz 1, keine Einlösung möglich.