Es gibt Reis, Baby, aber diese Punchline des Helge-Hits muss nicht notwendigerweise mit einem analogen Zubereitungsgerät für Flamme, Ceran und Induktion einhergehen. Auch, wer sein Leben kochfeldlos bestreitet, kann mit dem digitalen Reiskocher das kleine kulinarische Glück im Korn finden – und zwar beim Hersteller selbst gerade für bezwingend kleines Geld.


Das könnte dich auch interessieren


Im Gegensatz zu den klassischen Reiskochern, kann dieses Gerät hier noch mit einem digitalen Funktionsfeld aufwarten. Damit könnt ihr z. B. den 24h-Timer steuern oder die Warmhaltefunktion. In dem Keramik-beschichteten Innentopf könnt ihr außerdem noch Gemüse dünsten, Fleisch garen oder auch Suppen kochen.

Reishunger Digitaler Reiskocher

Dass der Reiskocher von den Experten von Reishunger nicht nur so ein Billigteil ist, zeigen die Tests und Bewertungen, die man im Internet findet. Allein bei Amazon gibt es mittlerweile fast 200 Rezensionen, die mit 4,5 von 5 Sternen sehr gut ausfallen. Bei Reishunger direkt kommt man sogar auf 4,9 von 5 Sternen, einen weiteren Test findet ihr bei Reiskocher-Profi, die ein „sehr gut“ verteilen.

Pro & Kontra

  • wertige Verarbeitung
  • liefert sehr gute Ergebnisse
  • kann neben Reis auch noch weitere Gerichte zubereiten
  • einfache Zubereitung & Reinigung
  • kein An-/Aus-Schalter (nur über Steckdose)
  • Innentopf riecht anfangs etwas

Technische Details

Maße: 39cm x 29cm x 24cm • Gewicht: 5,5kg • Leistung: 860W • Kapazität:1,5 l • Ausstattung: Messbecher zur Ermittlung der gewünschten Reismenge; Spülmaschinenfester Dämpfeinsatz für Gemüse; Reis-Löffel, der den Innentopf schont