Zum Black Friday 2020: Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Amazon Fire TV Stick Lite

Der Fire TV Stick in der Lite-Version kann HDR, HDR10+, Dolby Vision sowie Dolby Atmos. Wer also die entsprechende Glotze zu Hause hat, bekommt mit dem Fire TV Stick Lite eine sehr praktische und dabei kostengünstige Streaming-Möglichkeit. Die gängigen Apps für Streaming und Mediatheken – also Netflix und Co. – sind verfügbar. Allerdings fehlen in der Lite-Version die Funktionstasten für die Lautstärkeregelung eures TV-Geräts.

Pro & Contra

  • mit HDR & Dolby Atmos
  • unterstützt zahlreiche aktuelle Codecs
  • verbesserte Fernbedienung
  • begrenzte Einstellungsmöglichkeiten
  • fehlende TV-Steuerungstasten

Technische Details

• Produktname:  Amazon Fire TV Stick Lite 2020 (53-023767) • Produkttypen Media-Player, Multimedia-Festplatte, Streaming-Stick • Ausstattung: LCD nein • Funktionen: DLNA-Streaming, Miracast Streaming, Sprachsteuerung, Sprachasisstent • Konnektivitäten: WLAN, Bluetooth • Chipsatz: Broadcom Capri 28155 • Passive Kühlung: ja• Streaming-Dienste: Netflix, Vimeo, Hulu Plus, Spotify, Amazon Prime Video • Online: TV-Portale Netflix, Hulu Plus, Vimeo, Amazon Prime Video • Bildeigenschaften Full HD: ja • Bildformate: JPEG, PNG, GIF, BMP • Videoformate: MP4 • Video Upscaling: 1.080p, 720p • Surround-Formate: Dolby Digital Plus, Dolby Atmos
Audioformate AAC, AC3, EAC3, FLAC, MP3, PCM, WAV, OGG • Festplattenspeicher: 8 GB • Anschlüsse: HDMI-Ausgang, Micro-USB, HDMI-Version HDMI 1.4b • Gewicht: 25,1 g • Abmessungen: 86 x 30 x 13 mm • Lieferumfang: Fernbedienung, Batterien, HDMI-Kabel, HDMI-Extender-Kabel, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Netzteil • Sprachassistent: Alexa