Liebe Aktionskünstler und ich spreche dabei im Besonderen diejenigen unter euch an, die ihre liebste Action am liebsten mit einem Bewegtbildeinfänger festhalten – solltet ihr GoPro-Fans sein und dem neuen Modell schon seit einem Weilchen verliebt hinterherstarren – sie kann jetzt euer sein!


Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: GoPro Hero8 Black

Von der Verarbeitung mit nun vorintegrierter Halterung über den offenbar überzeugenden eingefangenen Sound bishin zu neuen Funktionen (Hyper Smooth) oder verbessertem Nachtzeitraffer und optimierter Videostabilisierung scheint das aktuelle Modell der beliebten Action-Knipse wirklich alles „noch richtiger“ zu machen als ihr Vorgänger.

Techstage.de bewertet mit einem offenbar beinahe einwandlosen „Sehr gut„, dem schließen sich sogar die gestrengen Redakteure von Chip.de an: Hier führt der Check zur Testnote 1,3. →

Pro & Contra

  • sehr gute Videostabilisierung
  • beeindruckender Funktionsumfang
  • hochwertig aufgenommener Sound
  • Halterung integriert
  • entwickelt relativ rasch Wärme
  • Linse nicht austauschbar

Technische Details

Megapixel effektiv: 12.0 • Sensor: CMOS • Aufnahmemedien: microSD/​microSDHC/​microSDXC • Videoauflösung: H.265 (max. 3840×2160@60p, 1920×1080@240p) • Fotoauflösung: JPEG/​RAW (max. 4000×3000 Pixel) • Digitaler Zoom: 2x • Display: 2.0″ LCD, Touchscreen, OLED Vorderseite • Wasserdicht: bis 10m • Anschlüsse: USB 2.0 (Typ-C, Ladefunktion), HDMI Out, Mikrofon In, WLAN (integriert), Bluetooth • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (AABAT-001, 1220mAh) • Farbe: schwarz • Abmessungen (BxHxT): 66.3×48.6×28.4mm • Gewicht: 126g • Besonderheiten: GPS, elektronischer Bildstabilisator