Das könnte dich auch interessieren


Wer schon mal in Portugal war, wird die Formen auf der Spieleverpackung wahrscheinlich erkennen – es handelt sich um die typisch verzierten Kacheln, genannt Azulejos. Daher auch der Name des Spiels. Darin geht es nun darum Kacheln zu erstellen, aneinander zu reihen und Mosaike zu erstellen, mit denen der Palast von König Manuel I. gefliest werden soll.

Einschätzung: Azul

Diesem Spielprinzip hat Azul die Auszeichnung zum „Spiel des Jahres 2018“ zu verdanken. Die über 330 Rezensionen bei Amazon bescheinigen mit 4,7 von 5 Sternen ebenfalls viel Freude und Spielspaß. Testberichte findet ihr u. a. bei Spielekult, 4players oder im Forum von Spiele-Offensive.

Pro & Kontra

  • leicht verständliche Regeln
  • kurzweiliges Spiel
  • sehr gute Verarbeitung und stilvolles Design
  • viel Interaktion zwischen den Spielern
  • wenig legetaktischer Anspruch für Profis
  • manche Steine verrutschen etwas schnell

Technische Details

Produkttyp: Familienspiel, Kooperationsspiel • Altersempfehlung: ab 8 Jahre • Spieleranzahl min.: 2 Spieler • Spieleranzahl max.: 4 Spieler • Spieldauer ca.: 30 – 45 min • Material: Pappe, Kunststoff, Holz • Verpackungsmaße: 25,5 x 6,3 x 25,6 cm • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.