Eine Bratwurst auf den Grill legen kann ja jeder – echte Brutzel-Profis hingegen zaubern ihre Köstlichkeiten direkt aus dem Räuchergrill. Wenn ihr euer Repertoire für die nächste Gartenparty (der Sommer kommt bestimmt) erweitern wollt, liegt ihr mit der Der Gasgrill- und Räucherofen-Kombi genau richtig.

Beschreibung und Bewertung

Der El Fuego Portland XXL kann vor allem mit seinen zahlreichen Einsatzmöglichkeiten punkten. Ihr könnt ihn als herkömmlichen Grill, Räucherofen und Dampfgarer verwenden. Der Fantasie und dem Fleisch sind dabei kaum Grenzen gesetzt, denn laut Kundenrezensionen lassen sich dank des riesigen Fassungsvermögens locker 300 Portionen Pulled Porked darin zubereiten, wenn ihr das denn wollt. Durch den leistungsstarken Gasbrenner ist der Garprozess auch bei „voller Belegung“ zuverlässig und von gleichbleibender Qualität. Mit der Wasserschale könnt ihr den Garprozess außerdem variieren und euren Speisen durch Zugaben wie Marinade, Brühe und Co. einen besonderen Geschmack geben. Durch die Verwendung von Holzssplittern kann der Grill auch als Smoker genutz werden.

Bei Amazon gibt es 8 Bewertungen, bei denen drei Käufer sehr zufrieden sind und einer so gar nicht – so kommt der Grill auf 4,4 von 5 Sternen.

Pro und Contra

  • gut durchdachter Aufbau
  • sehr gute Ergebnisse
  • viele Einsatzmöglichkeiten
  • gute Verarbeitung
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienungsanleitung sowie Schrauben fehlen bei vielen Käufern
  • Verriegelung hakt

Technische Details

Bauart: Räucherofen • Grillaufsatz: Tür mit Thermometer • Leistung: 5,86 kW (2x 2,93 kW) • Gewicht: ca. 46kg • Grillfläche: ca. 56 x 35 cm (6x) • Ablageflächen: keine • Abmessungen (BxHxT): 800x1450x520mm