Seid ihr auch so große Fans der Toniebox? Toni-was? Die Toniebox ist ein Tonsystem für die Kleinsten, womit sich in mit Figuren Hörspiele und weitere Medieninhalte abspielen lassen. Also Amiibos für Kinder. Amiibos? Kurz: Toniebox ist cool und der Preis stimmt auch . zumindest für Neukunden.

Beschreibung: Tonies Toniebox

Also mal in Ruhe: Viele von uns sind sicher als Kind mit Hörspielen eingeschlafen. Mutti, Vati oder die Großeltern können ja nicht die halbe Nacht vorlesen. Die Toniebox knüpft hier an und nimmt den Platz ein, den früher Kassettenrekorder und CD-Player eingenommen haben. Das Ding gibt also Hörspiele wieder.

Hier gibt es auf der Tonie-Seite auch eine gute Übersicht von den verfügbaren Titeln. Die Hörspiele sind dabei an Figuren gekoppelt, den Tonies. Pakt ihr also ein Benjamin Blümchen-Tonie auf das Gerät, gibt es Benjamin Blümchen. Im Starterpack ist ein Löwe und die entsprechende Geschichte dabei. Dazu gibt es Kreativtonies. Die kann man je nach Wunsch beladen und kann dann selbst aufgezeichnete Stimme wiedergeben.

Bewertung: Tonies Toniebox

Mittlerweile gibt es für das beliebte Kinderspielzeug auch schon ein paar Rezensionen bei Amazon. Dort kann das System bei über 100 Bewertungen gute 4,4 von 5 Sternen einfahren. Einen recht ausführlichen Bericht findet ihr bei Technikkram.de, ansonsten bekommt ihr im Video einen guten Eindruck von der Toniebox.

Pros & Kontras

  • gute Verarbeitung
  • einfach Bedienung
  • sehr robust
  • viele Möglichkeiten mit Kreativtonies
  • …doch sonst geschlossenes System
  • hoher Preis
  • noch eingeschränktes Angebot an Tonies

Details

Altersempfehlung: ab 3 Jahren • Typ: Hörspielsystem • Verlag: Tonies • Maße (L/B/H): 120/120/120 mm • Gewicht: 600g