Das könnte dich auch interessieren


Babylon Berlin Trailer

Mit einem Budget von 40 Millionen Euro für die erste Staffel ist Babylon Berlin das bisher größte Serien-Projekt, das in Deutschland auf die Beine gestellt wurde. Als Autor und Regisseur zieht Tom Tykwer (u. a. „Das Parfüm“ und „Lola rennt“) die Fäden, auf eine weitere Starbesetzung hat man aber weitesgehend verzichtet. Die Kritiken zur Serie schlagen mit 8,4 von 10 Punkten bei IMDb schon ganz ordentlich ein.

Babylon Berlin – Preview auf die Staffel 1

Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zu Exzess und Luxus des Nachtlebens und der nach wie vor überbordenden kreativen Energie der Stadt. Gereon Rath, junger Kommissar aus Köln, wird nach Berlin versetzt, um den Kriminalfall eines von der Berliner Mafia geführten Pornorings zu lösen. Was auf den ersten Blick eine simple Erpressung zu sein scheint, entpuppt sich bald als Skandal, der Gereons Leben und das seiner engsten Vertrauten für immer verändern wird.


Zum Gratis-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-12