Apple Watch SE mit Überhitzungsproblem: Das Wichtigste in Kürze

  • Berichte von überhitzter Apple Watch SE aus Südkorea
  • Problem mit Display-Anschlüssen vermutet
  • Eventuell nur bestimmte Charge der Apple Watch SE betroffen

Überhitzungsgefahr bei Apple Watch SE: Gefahr für Nutzer?

Nachdem sich die Berichte südkoreanischer Nutzer über „durchgebrannte“ Modelle der Apple Watch SE zuletzt häufen, gibt sich in der Branche eine (Apple-seitig sicher anders betitelte) hübsche Spekulation die Ehre: Bringt die neue, günstige Smartwatch der Kalifornier Gefahr für Leib und Leben? Die Antwort auf diese Frage muss nach aktuellem Stand ganz klar „jein“ lauten, denn tatsächlich wecken die auf Reddit zusammengetragenen Berichte über die schadhaften SE-Geräte wenigstens zum Teil Bedenken. Ein Nutzer berichtet davon, mit der Smartwatch am Handgelenk eingeschlafen und am Folgetag mit übermäßig erhitztem und stark gerötetem Handgelenk aufgewacht zu sein. Ernsthaft zu Schaden scheint bisher allerdings niemand gekommen zu sein. Doch was ist die Ursache für die Überhitzung?

Display-Anschlüsse Ursache für Erhitzung der Apple Watch SE?

Was die SE-Modelle der Apple Watch mit Überhitzungsproblem eint, ist wohl ein gelber Fleck im rechten oberen Eck des Displays. Dort befindet sich die sogenannte „Taptic Engine“ der smarten Handgelenkuhr, welche für die Übertragung der haptischen Impulse, etwa bei eingehenden Nachrichten oder anderen Benachrichtigungen der Uhr, zuständig ist. Apple hatte kürzlich ein Patent für die Unterbringung dieses Impuls-Senders im Handgelenk angemeldet, bisher befindet er sich allerdings nach wie vor im besagten Displaybereich, was den Schluss nahelegt, dass die Überhitzung einer etwaigen fehlerhaften Verbindung der Taptic Engine mit dem Display zuzuschreiben sein könnte.

Dass die Vorfälle bisher nur aus Südkorea gemeldet wurden, lässt außerdem vermuten, dass die Fehlerhaftigkeit nur in einer speziellen, dort verkauften Charge zu beklagen ist. Bisher hat Apple sich zu den Vorfällen nicht geäußert und somit keine der beiden Hypothesen bestätigt.

Sind unter unseren Lesern bereits glückliche und hoffentlich unversehrte Nutzer der Applet Watch SE?