Bosch Smart Home » Alte Heizungs-Thermostate nun auch für Fußbodenheizungen nutzbar
Nina
Nina
28. Okt. 2022, 15:45

Bosch Smart Home » Alte Heizungs-Thermostate nun auch für Fußbodenheizungen nutzbar

  • Home
  • News
  • Bosch Smart Home » Alte Heizungs-Thermostate nun auch für Fußbodenheizungen nutzbar

Bosch Smart Home Update

Bosch Smart Home arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Geräte und Innovationen zur Erweiterung seiner Produktpalette. Aber nicht nur um Neuentwicklungen wird sich auf Hochtouren gekümmert, sondern auch um den Support der alten Software und das Update bereits bestehender Applikationen und Geräte. Deshalb bringt Bosch mindestens ein Mal im Monat ein Release heraus, welches für die Verbesserung bereits bestehender Apps eingespielt wird. Im Oktober dieses Jahres werden sich Apple HomeKit-Nutzer:innen und Heizkörper-Thermostat II-Besitzer:innen über ein wichtiges Uptdate freuen.

Diese Änderungen sind ab dem 27. Oktober relevant

  • Das 'Raumthermostat Fußbodenheizung' lässt sich in Apple HomeKit integrieren. So könnt ihr auch weitere HomeKit-kompatible Geräte anderer Hersteller:innen miteinander kombinieren.
  • Der Dienst 'Rauchalarm' kann individuell eingestellt werden. Die Definition der Aktionen bei Erkennung von Rauch (neben dem Auslösen der Sirene) ist erweitert worden.
  • Benutzer:innen des Heizkörper-Thermostats II können Verbesserungen erwarten. So kann beispielsweise die Ist- und Soll-Temperatur direkt am Gerät angezeigt werden. Außerdem wurde die Steuerung der App optimiert, sodass ihr beispielsweise eine Kalibrierung des Thermostates auch über die App anstoßen könnt. 


Release am 05. Oktober

Bereits Anfang Oktober konnten das Heizkörper-Thermostat II, der Tür-/Fensterkontakt II und der Tür-/Fensterkontakt II Plus in das Apple HomeKit integrieren

Behebung von Bugs
  • Problem mit der Ventilöffnung des Heizkörper-Thermostats II ist behoben
  • Sicherheitsupdates für den Smart Home Controller und die Apps
  • Häufigste Absturzursachen behoben
  • Aktualisierung von Open-Source-Bibliotheken


Was bedeutet Smart Home?

Unter dem Begriff 'Smart Home' versteht man die intelligente Vernetzung einzelner Komponenten innerhalb eines Hauses, die zentral über Endgeräte gesteuert und überwacht werden. Der eigentliche Mehrwert eines Smart Homes liegt dabei im intelligenten Zusammenspiel der Geräte. Durch die Vernetzung der einzelnen Komponenten steuert euer Bosch Smart Home regelmäßige Abläufe ganz automatisch und sorgt so für mehr Sicherheit in euren eigenen vier Wänden und ein individuelles Wohlfühlklima. Ein Zuhause, das mitdenkt und den Alltag einfacher macht.


Wo kann ich Bosch Smart Home günstig kaufen?

Unter dem Link 'Shop' oben im Teaser könnt ihr auf der Webseite des Herstellers die neuesten Produkte bestellen. Wir empfehlen euch vor dem Einkauf jedoch auch bei idealo einen Blick zu riskieren, denn im Preisvergleich der Smart Home Produkte von Bosch liegt manchmal echtes Sparpotential. Bei Amazon, Tink oder eBay beispielsweise gibt es zahlreiche Gutscheinaktionen auf vereinzelte Produkte des Herstellers, die ihr hin und wieder ausnutzen solltet. Bei Tink beispielsweise könnt ihr aktuell eine 10€-Gutscheinaktion auf Bosch Smart Home nutzen. Mit dem Code Bosch10 erhaltet ihr bis zum 17. November 10€ extra Rabatt ab 200€ Mindestbestellwert.


Quelle: Bosch Smart Home

Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (0)

Schreiben Kommentar schreiben
Bisher gibt es keine Kommentare.
Kommentar abschicken