Gamescom 2021: Die wichtigsten Infos im Überblick

  • Gamescom 2021 von 25. bis 29.08.2021
  • Hybrides Veranstaltungskonzept online und vor Ort
  • Ticketpreise für Gamescom 2021 um 72€

Gamescom 2021: Wann findet die Gamer-Messe statt?

Die Gamescom 2021, also die größte weniger an das Gaming-Fachpublikum, sondern den Spielern selbst gewidmetes Messe-Event seiner Art, wird vom 25.08. bis 29.08. stattfinden. Flankiert wird sie, wie so oft, von der Devcom, das auf Entwickler und Fachpersonen zugeschnittene Pendant. Den Auftakt der Gamer-Messe markiert wie meistens die sogenannte Opening Night, zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels war der Termin dafür jedoch noch nicht bekannt.

Gamescom 2021: In welcher Form wird sie stattfinden?

Die Auflagen für Groß-Events dieser Art unterliegen einer starken Dynamik und so lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt vermutlich noch nicht final bestimmen, wie genau die Gamescom 2021 ablaufen wird. Geplant ist von den Veranstaltern Branchenverein Game e.V. und der KoelnMesse, die Gamer-Messe hybrid stattfinden zu lassen. Das bedeutet: Wie bereits im vergangenen Jahr werden online Vorträge und Game-Anspielmöglichkeiten angeboten, auch manche Neuvorstellung wird auf digital erfolgen. Darüber hinaus soll es sogenannten „Gaming Superfans“ aber auch möglich sein, das eine oder andere Game vor Ort zu testen – natürlich unter strengen Hygiene-Voraussetzungen und basierend auf einem komplett auf Kontaktlosigkeit setzenden Konzept. Auch die Devcom und der Gamescom Congress sollen derart hybrid stattfinden, noch mehr Infos zum Konzept gibt es im Gamescom Pressebereich.

Gamescom 2021: Was kosten die Tickets? Wann ist Verkaufsstart?

Das ganze Preisspektrum für die Tickets zur Gamescom 2021 wird derzeit wohl noch ausgetüftelt, aktuell ist der Betrag von 72,50€ für eine Tageskarte bekannt. Aufgrund der als sicher geltenden These, dass sich gegenüber 2019 (damals besuchten 390.000 Gaming-Interessierte die KoelnMesse) deutlich weniger Gäste auf dem Kölner Messeareal einfinden werden, ist davon auszugehen, dass die Preise für die Gamescom-Tickets gegenüber der letzte Vor-Ort-Gamescom tendenziell steigen werden. Als Verkaufsstart für die Tickets wird aktuell der „Frühsommer 2021“ genannt?