Neue Prepaid-Tarife von o2 und Blau – Alles Wichtige in Kürze

  • neue Tarife seit 11. Februar gültig
  • o2 My Prepaid mit mehr Datenvolumen zum selben Preis
  • auch mehr Datenvolumen bei Datenpaketen
  • zusätzliches Datenvolumen und gesenkter Preis bei Prepaid-Tarifen und Surf-Tarifen von Blau
  • Änderungen auch automatisch bei Bestandskunden ab der nächsten Abrechnung
  • mehr Tarif-Schnäppchen mit zusätzlichem Smartphone oder SIM-only

Mehr mobiles Internet – O2 erhöht Datenvolumen für O2 My Prepaid-Tarife

Die Telefonica-Marke o2 hat die Mobilfunk-Pakete der o2 My Prepaid-Tarife geändert. Die Neuerungen sind schnell erklärt. Nutzer der Prepaid-Tarife bekommen mehr Datenvolumen. Im großen My Prepaid L-Paket können nun innerhalb von vier Wochen 7,5 statt 5 Gigabyte verwendet werden. Beim My Prepaid M-Tarif surfen Nutzer zukünftig mit ebenfalls 2,5 Gigabyte mehr und haben ein Datenvolumen von 5,5 Gigabyte. Im My Prepaid S-Paket steigt das Datenvolumen von 1,5 auf 3,5 Gigabyte. Der Preis für den Abrechnungszeitraum von vier Wochen ändert sich nicht.

o2 My Prepaid Lo2 My Prepaid Mo2 My Prepaid S
neu7,5 GB5,5 GB3,5 GB
alt5 GB3 GB1,5 GB
Differenz+ 2,5 GB+ 2,5 GB+ 2GB
Preis19,99€14,99€9,99€

Mehr Datenvolumen für gleichen Betrag – o2 My Prepaid Datapacks

Ebenfalls mehr mobiles Internet gibt es für Nutzer der o2 My Prepaid Datenpaks. Diese lassen sich buchen, wenn im Abrechnungszeitraum doch mehr Datenvolumen benötigt wird. Beim Data Pack XL gibt es nun acht statt vier Gigabyte zusätzlich. Von zwei auf vier Gigabyte erhöht o2 das Data Pack L. Das Data Pack M wurde um 700 Megabyte auf 1,5 Gigabyte vergrößert. Auch hier ändern sich die Preise nicht.

Data Pack XLData Pack LData Pack M
neu8 GB4 GB1,5 GB
alt4 GB2 GB800 MB
Differenz+ 4 GB+2 GB+ 700 MB
Preis19,99€9,99€5,99€

Blau ändert Prepaid-Tarife – Mehr Datenvolumen und geringere Preise

Noch einen Schritt weiter geht die Telefonica-Marke Blau. Auch hier wurden die Datenpakete der Prepaid-Allnet-Tarife erhöht. Zusätzlich hat Blau auch die Preise gesenkt. Kunden bekommen so nun ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis.

In der Blau Allnet Flat L und Blau Allnet Flat M erhöht Blau das Volumen für das mobile Internet um jeweils zwei Gigabyte. Surfen lässt sich nun mit einem Volumen von sieben beziehungswiese fünf Gigabyte im Abrechnungszeitraum. Mit drei Gigabyte bekommen Nutzer des Bla Allnet S mit drei Gigabyte nun doppelt soviel Datenvolumen wie zuvor.

Blau Allnet LBlau Allnet MBlau Allnet S
Datenvolumen neu7 GB5 GB3 GB
Datenvolumemn alt5 GB3 GB1,5 GB
Differenz Datenvolumen+ 2 GB+ 2 GB+ 1,5 GB
Preis neu17,99€12,99€7,99€
Preis alt19,99€13,99€8,99€
Differenz Preis– 2€ – 1€– 1€

Für vier Wochen mit dem Blau Allnet L zahlen Kunden nun 17,99 Euro. Hier hat Blau den Preis um zwei Euro reduziert. Jeweils einen Euro sparen Kunden mit dem Blau Allnet M und der Blau Allnet S. Hier werden nun 12,99 Euro beziehungsweise 7,99 Euro berechnet.

Auch Änderungen beim Blau Surf-Paketen

Auch Kunden, die lediglich eines der Surf-Pakete nutzen, profitieren von den neuen Änderungen. Auch hier erhöht Blau das Datenvolumen und senkt den Preis.

Der Blau Surf L kommt nun mit 4,5 statt 4 Gigabyte Datenvolumen. Mit nun 9,99 Euro hat Blau den Preis um vier Euro gesenkt. Mit 6,99 Euro jetzt zwei Euro günstiger können Nutzer im Blau Surf M mit 1,25 Gigabyte mehr mobilem Internet und einem Datenvolumen von drei Gigabyte surfen. Mit 300 Megabyte mehr Datenvolumen bekommen Kunden des Blau Surf S nun ein Gigabyte im Abrechnungszeitraum. Der Preis ist nun ein Euro günstiger und kostet 3,99 Euro im vierwöchigen Abrechnungszeitraum.

Blau Surf LBlau Surf MBlau Surf S
Datenvolumen neu4,5 GB3 GB1 GB
Datenvolumemn alt4 GB1,75 GB700 MB
Differenz Datenvolumen+ 0,5 GB+ 1,25 GB+ 300 MB
Preis neu9,99€6,99€3,99€
Preis alt13,99€8,99€4,99€
Differenz Preis– 4€ – 2€– 1€

Neue Prepaid-Tarife bei o2 und Blau – Für alle Kunden

Die neuen Prepaid-Tarife von o2 und Blau gelten seit dem 11. Februar. Buchbar sind die Pakete für alle Kunden. So können auch alle, die o2- oder Blau-Prepaid-Tariufe bereits nutzen, von den Änderungen profitieren. Die neuen Bedingungen werden mit der nächsten Abrechnung automatisch aktiviert.

Beitragsbild von Jan Vašek auf Pixabay