PS4-Update: Das Wichtigste in Kürze

  • Das Update 9.00 für Playstation 4 bringt bei einigen User:innen massive Probleme
  • Neben Abstürzen und Verbindungsproblemen gehen einige Konsolen sogar kaputt
  • eventuell sind nur einige Modelle betroffen
  • Sony hat sich bislang noch nicht geäußert

Viele User:innen berichten in sozialen Netzwerken wie Reddit von Problemen auf ihren PS4-Konsolen nach dem aktuellen Update. Kleine Bugs wie Installationsprobleme sind dabei noch das kleinste Übel: Einige Fans sind beim Herunterladen in einer Endlosschleife gefangen und der Dowload beginnt ständig vorn vorne, um direkt wieder abzubrechen. Andere Spieler:innen werden von Performance-Einbrüchen nach der Aktualisierung geplagt oder kommen nicht mehr in den Playstation Store. Auch von Verbindungsproblemen der Peripheriegeräte, Abstürzen und Freezes ist die Rede.

Doch das war es noch lange nicht: Vereinzelte betroffene Konsolen geben komplett den Geist auf und lassen sich einfach nicht mehr einschalten. Eine Stellungnahme seitens Sony steht bislang noch aus – auf Reddit wird derweil gerätselt, ob nur bestimmte Modelle betroffen sind, da die Mehrzahl der Konsolen die neue Software gut verträgt. Ein gleichzeitig angebotenes Update für die PS 5 lässt sich reibungslos installieren und ermöglicht es euch unter anderem, den internen SSD-Speicher der Konsole zu erweitern.