Playstation 5 – Batterie: Das Wichtigste in Kürze

    • Eine leere Batterie in der Konsole kann eure gesamten Spiel unspielbar machen
    • Auch die PS5 ist betroffen
    • Sony arbeitet an einer Lösung des Problems

Bekannt wurde das Problem, als Sony das Ende des PlayStation Stores für PS3 ankündigte und sich viele Spieler:innen fragten, was denn nun mit ihrer Spielesammlung passiere. Auf eine Petition hin verkündete Sony, an dem Problem zu arbeiten und es lösen zu wollen.

Über die Batterie werden bestimmte Daten wie Uhrzeit und Datum gespeichert, wenn die Konsole nicht an der normalen Stromversorgung hängt. Sobald die Batterie leer ist, müsst ihr bei jedem Start der Konsole das Datum und die Uhrzeit neu eingeben. Diese Angaben werden dann mit dem PlayStation Network synchronisiert. Die echten Probleme beginnen mit der Abschaltung dieser Server, welche bei den nicht aktuellen Generationen in ferner Zukunft vor der Tür steht. Des Weiteren dient die Synchronisation von Datum und Uhrzeit dazu, das Trophäen-System nicht austricksen zu können.
Wie genau Sony das Problem lösen wird, steht noch nicht fest. Eventuell wird ein einfaches Firmware-Update Abhilfe schaffen können.