Xiaomi Mi Band 5 Vorstellung: Das Wichtigste in Kürze

  • Informationen zum neuen Xiaomi Mi Band 5 vorab durchgesickert
  • Wearable wohl mit größerem Display
  • NFC-Einbau im Xiaomi Mi Band 5 ungewiss

Xiaomi Mi Band 5 Vorstellung – Was ist bereits bekannt?

Das Xiaomi Mi Band 5 stieß in der letzten Zeit immer mal wieder durch den, traditionell vor Neuvorstellungen herumwabendern, Nebel und an manchen Stellen wollte der aufmerksame Beobachter bereits den vollständigen Specs-Katalog des neuen, smarten Armbands ausgemacht haben. Doch während sich manches Gerücht bereits als allzu phantastische Blüte des Munkelns entpuppte, scheinen sich andere Spekulationen als stichhaltiger zu erweisen. Als mehr oder weniger gesichert scheint, dass das Xiaomi Mi Band 5 mit einem größeren 1,2″-Display und Alexa-kompatiblen Funktionen ausgestattet sein wird. Mehrfach wurden auch integrierte Funktionen zum Check des Blutsauerstoffs und des Zyklus vermutet… doch so wahrscheinlich sie auch scheinen, vor der Neuvorstellung für den chinesischen Markt am 11. Juni werden sich die Mutmaßungen wohl nicht verifizieren lassen.

Xiaomi Mi 5 Band mit NFC?

Der Spekulierer liebstes Thema rund um das neue Xiaomi Mi 5 ist die Integrierung von NFC in dem neuen, intelligenten Handgelenkverschönerer. Während manche Stimmen den Einbau einer entsprechenden Funktion aufgrund der chinesischen Google-Anti-Position für unwahrscheinlich halten. Laut der jüngsten Spekulation auf einem chinesischen Blog soll es nun aber doch Teil des Smartbands sein. Wie denkt ihr über ein entsprechendes Feature? Haltet ihr NFC in einem Fitnesstracker für notwendig?