• Home
  • Angebote
  • Audi A3 Sportback 40 TFSI e (150kW/204PS) in Schwarz für 99€/Monat Netto + 728€ Überführung/Zulassung – im Gewerbe-Leasing über 24 Monate mit je 10.000km im Jahr
29%
Audi A3 Sportback 40 TFSI e (150kW/204PS) in Schwarz für 99€/Monat Netto + 728€ Überführung/Zulassung – im Gewerbe-Leasing über 24 Monate mit je 10.000km im Jahr
Ulrich
Ulrich
16. Sept. 2021, 09:44

Audi A3 Sportback 40 TFSI e (150kW/204PS) in Schwarz für 99€/Monat Netto + 728€ Überführung/Zulassung – im Gewerbe-Leasing über 24 Monate mit je 10.000km im Jahr

2747 17
99€ 139€
LeasingMarkt.de

Der Audi A3 Sportback ist nicht nur ein Auto mit hohem Alltagsnutzen, sondern hat auch einiges an Spaßpotential an Bord. Im nächsten Jahr kommt mit der Hybridvariante 40 TFSI ein neues Modell auf den Markt, die mit einer größeren Reichweite und mehr Power als die Vorgänger überzeugt.

Rechnung und Preisvergleich

  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 3.104,19€

Zu dem genannten Preis bekommt ihr das KFZ mit einer jährlichen Laufleistung von 10.000km. Dazu müsst ihr noch die Überführungskosten übernehmen. Die bei diesem Angebot bereits in die Leasingrate hinein gerechnete Sonderprämie von 4.500€ kann, im Bestfall vom BAFA zurückerstattet werden:

Umweltbonus

Die erhöhte BAFA Prämie in Höhe von 4.500, – EUR muss durch den Kunden in Vorleistung bezahlt werden! Der Umweltbonus wird nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausbezahlt. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und kann seitens der Null-Leasing DSB Deutschland GmbH nicht garantiert werden.

Zusätzliche Kosten

  • Zulassung
  • Steuer
  • Haftpflichtversicherung
  • Kaskoversicherung
  • Reparaturen
  • Kraftstoff
  • Autoreinigung
  • Parkplatz

Zum Fahrzeug: Audi A3 Sportback

Der neue Plug-In Hybrid verfügt über deutlich mehr Reichweite als die Vorgängermodelle von Audi. Rein elektrisch legt der A3 jetzt 78 Kilometer zurück. Mit 204 PS Systemleistung kommt der neue Sportback an ähnliche VW-Modelle heran. Wenn ihr euch noch mehr ins Detail lesen wollt, könnt ihr mal bei  Motor1.com vorbeischauen. Im Video seht ihr ein Vorgängermodell.

Standort: Rheinland-Pfalz • Anbieter: Autorisierter AUDI Händler • Erstzulassung: Neuwagen • Kilometerstand: 0km • Kraftstoffart: Hybrid • Leistung: 204 PS (150 kW) • Getriebeart: Automatik • Hubraum: 1395 ccm • Anzahl Sitzplätze: 5 • Anzahl der Türen: 4/5 • Herstellerfarb­bezeichnung: Brillantschwarz • Farbe: schwarz • Interieur: Schwarz Stoff • Kraftstoffverbrauch * • kombiniert: 1.4 l/100 km • Stromverbrauch komb.: 13 kWh/100 km • CO2-Emmisionen komb.: 30 g/km CO2 • Energieeffizienz­klasse: A+ • Schadstoffklasse: Euro 6 (EURO6D_TEMP)

Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (17)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
01.06.2021, 10:22

Vorweg: Ich habe von Autos leider keine Ahnung.

Hier stehen ja immer die Abholkosten und die Leasingrate. Klickt man auf die Angebote steht da noch immer eine Sonderzahlung, die beim Leasing nicht auftaucht. Was genau bedeutet das?

Danke schön.

Antworten
Anonym
07.10.2020, 08:47
Anonym

mal ganz ehrlich? Wer fährt nur 10k km wenn er nicht gerade in ner Großstadt wohnt wo er dann eher gar kein Auto braucht?!

ich

Antworten
Anonym
06.10.2020, 18:32
Anonym

Genau so ist es bei uns auch😀.....kann diese Nörgelei nicht mehr hören, dass 10k nicht ausreichen

ist aber so, 10000 ist zu wenig

Antworten
Anonym
02.10.2020, 17:01
Anonym

Leute wie ich....😀, wir haben drei Autos in der Familie.....uns reichen 10Tkm pro Jahr

nach Adam und Riese wären das aber 30k.. ;-)

Antworten
Anonym
02.10.2020, 16:19
Anonym

ich versteh die 10k km auch nicht, zumal der deutsche afaik im schnitt 14k km im jahr fährt. als vergleichsbasis wären imo also 15k km passender.

Genau mein Reden. 

In der Versicherungsbranche werden auch immer 15.000km als Standard angesetzt.

10.000 ist ein zu niedriger Wert.


Antworten
Anonym
02.10.2020, 11:16
Anonym

Genau so ist es bei uns auch😀.....kann diese Nörgelei nicht mehr hören, dass 10k nicht ausreichen

Meine Frau hat in 3 Jahren 15.000km geschafft.

Antworten
Anonym
11.04.2020, 18:05
Anonym

Leute wie ich....😀, wir haben drei Autos in der Familie.....uns reichen 10Tkm pro Jahr

Genau so ist es bei uns auch😀.....kann diese Nörgelei nicht mehr hören, dass 10k nicht ausreichen

Antworten
Ulrich
09.04.2020, 21:44

Beispiebild 

Antworten
Anonym
09.04.2020, 20:24

Na, aber mit S-Line sieht der aber doch ein bisschen schicker aus als die graue Maus auf den Dealbild? Der erinnert mich eher an einen 75 PS Biedermann, abgerundet durch die schönen 9,99€ - Radkappen wie vor dreißig Jahren 😁

Antworten
Anonym
03.10.2019, 22:11
Anonym

mal ganz ehrlich? Wer fährt nur 10k km wenn er nicht gerade in ner Großstadt wohnt wo er dann eher gar kein Auto braucht?!

Leute wie ich....😀, wir haben drei Autos in der Familie.....uns reichen 10Tkm pro Jahr

Antworten
Anonym
03.10.2019, 15:44
Anonym

mal ganz ehrlich? Wer fährt nur 10k km wenn er nicht gerade in ner Großstadt wohnt wo er dann eher gar kein Auto braucht?!

ich versteh die 10k km auch nicht, zumal der deutsche afaik im schnitt 14k km im jahr fährt. als vergleichsbasis wären imo also 15k km passender.

Antworten
Anonym
31.08.2019, 07:31

Verbrenner?!

Antworten