• Home
  • Angebote
  • Samsung GU70AU7199 für 629€ - 70" 4k Smart TV mit Tizen 6.0 Betriebssystem
16%
Samsung GU70AU7199 für 629€ - 70" 4k Smart TV mit Tizen 6.0 Betriebssystem
Fenja
Fenja
12. Okt. 2022, 13:57

Samsung GU70AU7199 für 629€ - 70" 4k Smart TV mit Tizen 6.0 Betriebssystem

572 7
629€ 749€
amazon

Ihr seid auf der Suche nach einem smarten TV, der kein allzu großes Loch ins Budget reißt, dafür aber mit viel Zoll aufwarten kann? Bei Amazon bekommt ihr gerade ein Samsung-Einstiegsmodell, das zum fairen Preis mit einer guten Bildqualität überzeugen kann. Das Tizen 6.0 Betriebssystem bietet euch außerdem viele Smart Home Funktionen, die euer Fernseherlebnis besonders komfortabel machen sollten. Zum Preisvergleich lohnt sich in diesem Fall ein Blick auf die Idealo-Verlaufskurve, wo ihr seht, dass der Fernseher sonst 749€ kostet.

Einschätzung: Samsung GU75AU7179

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Samsung einige Verbesserungen vorgenommen, zum Beispiel liefert der TV in heller Umgebung eine bessere Performance ab. Einen ausführlichen Testbericht zu diesem Modell findet ihr hier bei TVfindr. Die Expert:innen empfehlen den Fernseher vor allem als Einstiegsmodell. Allerdings eignet sich das Teil dank geringem Input-Lag und Auto Low Latency Mode dann doch zum Zocken - und das, obwohl ihr nur mit 60Hz Bildwiederholrate rechnen könnt, zumindest laut Testbericht. Bei Amazon gibt es bisher über 3.400 Bewertungen, die mit 4,5 von 5 Sternen einen sehr zufriedenen Eindruck hinterlassen.

Pro & Contra

  • super Preis-Leistungsverhältnis
  • gute Bildqualität
  • große App-Auswahl
  • geringer Input-Lag
  • eher kleiner Betrachtungswinkel
  • kein HDMI 2.1

Technische Details

Diagonale: 70"/178cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD • Hintergrundbeleuchtung: LED, Edge-lit, Dimming • HDR: HDR, HDR10, HDR10+, HLG • Bildwiederholfrequenz: 50/60Hz nativ, 2000Hz interpoliert • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI (eARC) • Audio-Anschlüsse: 1x Digital Audio Out (optisch) • Weitere Anschlüsse: 1x USB-A 2.0, 1x RJ-45, 1x CI+ 1.4 • Wireless: Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2 • Betriebssystem: Tizen • Sprachassistenten: Amazon Alexa, Google Assistant • Streaming Clients: DLNA-Client • Wiedergabe: AVI, HEVC, MKV • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 20W • Energieeffizienzklasse SDR: G (A bis G) • Energieverbrauch SDR: 151kWh/1000h • Energieeffizienzklasse HDR: G (A bis G) • Energieverbrauch HDR: 208kWh/1000h • Farbe: grau • VESA: 400x300 • Standfuß: seitlich • Besonderheiten: HbbTV, ALLM (Auto Low Latency Mode), Filmmaker Mode, Galeriemodus, Sprachsteuerung, HD+ Komfort-Funktion • Abmessungen mit Standfuß: 155.6x98.8x34.1cm (BxHxT) • Abmessungen ohne Standfuß: 155.6x89.9x6.1cm (BxHxT) • Gewicht mit Standfuß: 25.30kg • Gewicht ohne Standfuß: 24.80kg • Herstellergarantie: 2 Jahre 


Zum Schnäppchenfuchs-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!
Mit dem Klick auf Anmelden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (7)

Schreiben Kommentar schreiben
Daniel
20.06.2022, 09:49
Deine_mudda

Alle Leute, die ich kenne, die nur gelegentlich anspruchslose Dinge im TV schauen, würden sich eben gleichermaßen niemals einen 75“ Fernseher zulegen. Einfach weil sie das Geld dafür nicht ausgeben wollen, außerdem einem gelegentlich ohne Anspruch genutzten Gerät niemals so viel Raum geben würden. Da kommen dann Sätze wie: „das dominiert das Wohnzimmer dann so…“ Ich kenne nur TV Enthusiasten, die sich bisher Geräte solcher Größe zulegen. Aber es mag ja auch irgendwo den anspruchslosen Enthusiasten geben 😋 Ich bin immer dafür, Qualität zu kaufen. Am besten finde ich immer den Ausdruck „Einsteiger-…“ Also Einsteiger Geräte zum direkt wieder aussteigen…

Bei sehr großen Wohnzimmern mit entsprechendem Sitzabstand durchaus für manche interessant.

Antworten
dein_vadder
20.06.2022, 08:53
Deine_mudda

Alle Leute, die ich kenne, die nur gelegentlich anspruchslose Dinge im TV schauen, würden sich eben gleichermaßen niemals einen 75“ Fernseher zulegen. Einfach weil sie das Geld dafür nicht ausgeben wollen, außerdem einem gelegentlich ohne Anspruch genutzten Gerät niemals so viel Raum geben würden. Da kommen dann Sätze wie: „das dominiert das Wohnzimmer dann so…“ Ich kenne nur TV Enthusiasten, die sich bisher Geräte solcher Größe zulegen. Aber es mag ja auch irgendwo den anspruchslosen Enthusiasten geben 😋 Ich bin immer dafür, Qualität zu kaufen. Am besten finde ich immer den Ausdruck „Einsteiger-…“ Also Einsteiger Geräte zum direkt wieder aussteigen…

Kommt halt einfach auch drauf an, was man sich anschaut. Solang die Menüführung und das Kanalwechseln durch eine ausreichend dimensionierte CPU flüssig läuft, ist alles erfüllt, was ein TV für mich braucht. Am Monitor sind mir mehr als 60 Hertz sehr wichtig, da dort schnelle Spiele gespielt werden. Aber für ein bisschen bedeutungsloses dies & das im TV ist mir das einfach den Aufpreis nicht wert. Sieht natürlich schon anders aus, wenn man sich regelmäßig Blockbuster mit heftigen Actionszenen gönnt oder am TV zockt. Daher würde ich das Geld eher in vernünftigen Sound investieren. Ist natürlich rein subjektiv, jedoch kann so ein "Einsteiger-TV" durchaus interessant für Leute wie mich sein. ;)

Antworten
Deine_mudda
19.06.2022, 00:51

Alle Leute, die ich kenne, die nur gelegentlich anspruchslose Dinge im TV schauen, würden sich eben gleichermaßen niemals einen 75“ Fernseher zulegen. Einfach weil sie das Geld dafür nicht ausgeben wollen, außerdem einem gelegentlich ohne Anspruch genutzten Gerät niemals so viel Raum geben würden. Da kommen dann Sätze wie: „das dominiert das Wohnzimmer dann so…“ Ich kenne nur TV Enthusiasten, die sich bisher Geräte solcher Größe zulegen. Aber es mag ja auch irgendwo den anspruchslosen Enthusiasten geben 😋 Ich bin immer dafür, Qualität zu kaufen. Am besten finde ich immer den Ausdruck „Einsteiger-…“ Also Einsteiger Geräte zum direkt wieder aussteigen…

Antworten
dein_vadder
18.06.2022, 11:25
Lauch

OLED ist nochmal was völlig anderes. QLED von Samsung ist kein OLED, gehört aber zu den besten Technologien am Markt. Würde ich empfehlen. Das hier ist ein übertrieben billiger TV und daher keine 100Hz und „normales“ Edge lit dimming. Klar, funktionieren wird das Teil - und viel Zoll für wenig Geld ist das ganz sicher. Aber je größer das Bild, desto wichtiger wird eigentlich die Frage der Brillanz. Ein riesiger ruckelnder Bildschirm mit schlechtem Betrachtungswinkel und Dingen wie Clouding etc. pp macht nicht jedem Spaß. Entweder ist man also total anspruchslos, oder es geht einem um die dicke Hose. Zeigen, dass man einen riesigen Fernseher kaufen kann. In diesen Fällen, sind das bestimmt coole Angebote.

kommt halt darauf an, worauf man Wert legt. Wenn man nur gelegentlich anspruchslose Dinge im TV schaut, dann benötigt man weder 100 Hz, noch irgendwelche Spezialbeleuchtungstechnologien. Ist das Wohnzimmer relativ groß bzw. man sitzt recht weit entfernt, dann ist aber eben das Verhältnis Größe/Preis das einzige oder zumindest das entscheidende Kriterium. Wobei mir persönlich Tizen einerseits nicht offen genug für Anpassungen ist, andererseits ist es aber auch ein gut funktionierendes und bereits gut abgerundetes OS.

Antworten
Lauch
12.03.2022, 14:01

OLED ist nochmal was völlig anderes. QLED von Samsung ist kein OLED, gehört aber zu den besten Technologien am Markt. Würde ich empfehlen. Das hier ist ein übertrieben billiger TV und daher keine 100Hz und „normales“ Edge lit dimming. Klar, funktionieren wird das Teil - und viel Zoll für wenig Geld ist das ganz sicher. Aber je größer das Bild, desto wichtiger wird eigentlich die Frage der Brillanz. Ein riesiger ruckelnder Bildschirm mit schlechtem Betrachtungswinkel und Dingen wie Clouding etc. pp macht nicht jedem Spaß. Entweder ist man also total anspruchslos, oder es geht einem um die dicke Hose. Zeigen, dass man einen riesigen Fernseher kaufen kann. In diesen Fällen, sind das bestimmt coole Angebote.

Antworten
Hallo
10.11.2021, 19:32
Ringkrieger

Wichtig ist, dass Crystal UHD normal 4k ist. Wenn man TV vergleicht. Erst QLED von Samsung ist etwas anderes.

Bei dem Preis kann man es sich ja denken das man jetzt keine OLED Technik oder ähnliches bekommt

Antworten
Ringkrieger
10.11.2021, 18:24

Wichtig ist, dass Crystal UHD normal 4k ist. Wenn man TV vergleicht. Erst QLED von Samsung ist etwas anderes.

Antworten