Das könnte dich auch interessieren


 Mitgliedschaften beim ACE Automobilclub Europa e.V. für jeweils 55€: So geht’s

Der ACE bietet zwei Mitgliedschafts-Tarife an, einerseits die basische Variante, genannt „Classic“ sowie das etwas umfänglichere Paket „Comfort“. Der jeweilige Beitrag ist normalerweise mit 69,80€ bzw. 88,70 beziffert, dank der noch bis 15.12. laufenden Akton fallen für das erste Jahr aber nur 55€ an. Wie sichert man sich die günstigen Tarife?

  1. Klickt euch über den Angebotslink zur Seite und reicht den Antrag ein.
  2. Gebt für den günstigeren Classic-Tarif den Code 551 und für den günstigeren Comfort-Tarif den Code 552 ein.
  3. Geschieht dies bis 16.12. und ist der Antrag gültig, nehmt ihr die jeweils günstigere Mitgliedschaft in Anspruch.

Was ist der Automobilclub Europa e.V?

Der Automobilclub Europa e.V wurde 1965 von Gewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) gegründet und ist somit, etwa gegenüber dem ADAC, ein verhältnismäßig junger Automobilclub. Zugleich blickt er auf eine bereits beachtliche Geschichte konstanter Weiterentwicklung zurück und bietet seit 2014 die ins Service-Programm eingebettete ACE App an.

Konditionen laut Anbieter

55,- Euro Clubbeitrag im ersten Jahr – egal ob ACE CLASSIC oder ACE COMFORT. Es zählen alle gültigen Anträge mit Eingang im Aktionszeitraum vom 16.07.2020 bis 16.12.2020 und einem Beginn in 2020. Junge Leute unter 30 zahlen im ersten Jahr 34,40 bzw. 54,30 Euro. Rabatte sind untereinander oder mit anderen Ermäßigungen nicht kombinierbar.“